Anzeige

Pat Mayer`s 80er wurde gebührend gefeiert

BGM Richard Greiner gratuliert Peter Mayer
Die Steppacher Fußballer feierten mit Ihrem Sponsor und Gönner Pat Mayer seinen 80. Geburtstag im erlesenen Kreis. Die Feier fand in Pat`s zweiter Heimat im Anbau der Peter-Mayer-Sportanlage statt. Die fleißigen Damen der Fußballer haben eine sehr gemütliche Atmosphäre geschaffen und die Gäste hatten gute Stimmung mitgebracht.
Vertreten waren alle, die Stadt Neusäß durch den Bürgermeister Richard Greiner und die Fraktionsvorsitzende der CSU Karin Zimmermann, alte Weggefährten (Ludwig Zick, Herbert Möckl, Peter Jäger, Rudl Eisenschenk, Winni Fink, Willi Lahner, Konny Gah), die Abteilungsleitung der Fußballer, Trainer der Aktiven / Jugend und aktive Spieler der Ersten Mannschaft. Ebenso gute Freunde und Verwandte von Pat.
Nach den Glückwünschen von Bürgermeister Richard Greiner, genoß man das von Josef Fuchs gesponserte Essen.
Nachdem das gute Essen verdaut war, gab es noch ein paar Bilder aus der Vergangenheit. Von den Anfängen 1940 bis zum aktuellen Meisterteam 2019 war alles dabei. In geselliger Runde wurden viele Geschichten aus der Vergangenheit aufgewärmt und erzählt.
Legendär war wohl das Entscheidungsspiel im Juni 1964 gegen die SpVgg Westheim auf dem ESV-Platz in Kriegshaber. Vor über 1000 Zuschauern gewann der TSV mit 7-0 und stieg somit in die A-Klasse West auf. Beim Aufstiegsteam 1964 waren von den Anwesenden, Ludwig Zick und Peter Mayer dabei.
Der zweitgrößte Wunsch, nach Gesundheit für sich und Hanni, ist die Sanierung „seines“ Sportheimes. Den Anschub dafür hat er mit einer Spende bereits geleistet, doch leider stellt sich die Vorstandschaft gegen eine Sanierung und möchte einen Neubau / Anbau einer Halle realisieren. Pat und Hanni appelieren an die Vernunft der Vorstandschaft und hoffen darauf, einen der nächsten Geburtstage in dem sanierten Sportheim feiern zu können.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 01.02.2020
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.