Anzeige

Handball-Damen des TSV Neusäß werden Meister

Meistermannschaft 2017/18

Die Handball-Damen des TSV Neusäß haben es geschafft! Seit dem vergangenen Samstag dürfen sie sich Meister und Aufsteiger 2017/18 nennen - und darauf mussten sie nicht einmal bis zum Ende der Saison warten.


Bereits nach dem drittletzten Spiel stand fest, dass das Team um die Trainer Gunter Becher und Patrick Armbrust für die Gegner nicht mehr einzuholen ist. In einem spannenden Spiel gegen den direkten Verfolger aus Aichach setzte man sich vor heimischem Publikum knapp mit 19:18 durch und durfte sich feiern lassen. Nun kann man die insgesamt äußerst erfolgreiche Saison entspannt auf einem gesicherten ersten Platz beenden. Bisher hat die Mannschaft nur ein Spiel verloren und das soll auch in den letzten beiden Partien möglichst so bleiben.
In der kommenden Spielzeit tritt das Team dann nach dem direkten Wiederaufstieg in der Bezirksliga an.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 07.04.2018
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.