Anzeige

Drei erfolgreiche Gürtelprüfungen bei den Steppacher Aikidoka

Unsere drei erfolgreichen Aikidoka mit neuen Gürteln
Das regelmäßige Training hat sich ausgezahlt! Gleich drei fleißige Aikidoka des TSV Steppach haben erfolgreich ihre Gürtelprüfungen bestanden.

Auf einem Spezialkurs am 20. und 21. Oktober in Steppach bereitete der erfahrene Aikido-Meister Sensei Claus Kocka (4. DAN) die Teilnehmer auf die Prüfung ideal vor, die im Anschluss stattfand. Die Freude war groß, dass gleich drei Aikidoka aus Steppach ihr Können in ihrem Heimatdojo erfolgreich unter Beweis stellten und nun die nächsthöhere Gürtelfarbe tragen dürfen. Herzlichen Glückwunsch an Bernhard und Philipp zum Orangegurt sowie Karola zum Gelbgurt. Macht weiter so!

Hast du Interesse an der japanischen Kampfkunst Aikido, in der der Angreifer meist durch kreis- und spiralförmige Bewegungen aus dem Gleichgewicht gebracht wird? Jeder ab 9 Jahren kann gerne bei uns vorbeischauen und natürlich auch gleich ein Probetraining bestreiten.

Für nähere Informationen kannst du dich gerne an Daniela Malkusch (steppach@dan-in-bayern.de, Tel. 0176 / 960 896 54) oder Ludwig Spengler (Tel. 08233 / 74 48 63) wenden.
0
1 Kommentar
913
Josef Hartmann aus Neusäß | 08.11.2012 | 08:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.