Anzeige

Die letzten Tests gegen den SKC-TSV Baar-Ebenhausen II und S.C. Mühlried erfolgreich - Saisonstart ist am Samstag den 11.09 gegen Karlshuld - Anschließend Saisonopening !!

 
Team Mörslingen 1
Der lange Samstag beim TSV-SKC Baar-Ebenhausen begann für die Steppacher Spieler und Fans bereits um 8.45 Uhr mit einer Fahrt übers Land. Um Schlag 1011 begann die Auseinandersetzung zwischen dem in der Schwabenliga spielenden Baar-Ebenhausen II und dem Bezirksligisten TSV Steppach. Nach der Besichtigung der frisch renovierten Bahnanlage und der Begrüßung ging es gleich mal in die Vollen.

Im Anfangsdrittel setzten sich Johann Kiss (890) und Christian Kopold (827) gegen das Steppacher Startduo Daniel Seidl (833) und Leopold Strelec (878) mit 6 Holz durch.
Aber bereits in der Mittelpaarung konnten sich die Steppacher Robert Heuberger (866) und Andreas Puscher (872) gegen ihre Gegner Christoph Kiesewetter (840) und Jürgen Häckl (886) mit 12 Holz absetzen.
Somit ging das Steppacher Schlusspaar mit 6 Holz Plus beruhigt in das Finale. Hier mussten Tobias Grassl (824) und Michael Siebauer (843) ihren Steppacher Kontrahenten Josef Leichtle (851) und Georg Spengler (873) nochmals 66 Holz abgeben.
Mit einer überaus geschlossenen Mannschaftsleistung (833 bis 878) konnten die Steppacher ihren Vorjahressieg wiederholen. Das Spiel endete mit einem zum Schluss noch klaren 5173:5101 Sieg für den TSV Steppach.....Spielbericht.....

Im Anschluß spielte der TSV-SKC Ebenhausen (Regionalliga) gegen den 3.Bundesligisten SKK Mörslingen. Hier zeigte der Gast gleich mal, wer der spielerische Herr im Hause ist. Während Albert Appel (Baar) mit 940 Holz den Tagesbesten stellte, siegte das Mörslinger Team klar und deutlich mit 5317:5172.....Spielbericht.....
Am Dienstag, den 7.September um 18.00 Uhr bestritt der TSV Steppach das letzte Vorbereitungsspiel gegen den Landesligisten S.C. Mühlried. In einem letzten Test wurden hier kurz vor Beginn der neuen Saison noch einmal der derzeitige Leistungsstand überprüft.
Zum ersten mal spielte das Steppacher Top-Team in der für die neue Saison gemeldeten Stammbesetzung. Das Anfangsdrittel mit Winfried Cermak (866) und Andreas Puscher mit Tagesbestleistung von 990 Holz brachte das Heimteam gleich mit 25 Holz in Front. Hier spielten Stefan Drexler gute 948 und Max Lang (883).
In der Mittelpaarung konnten Josef Leichtle (922) und Daniel Seidl (890) gegen Peter Feigl (849) und Josef Brosi (901) den Vorsprung auf komfortable 87 Holz ausbauen.
Das Schlussdrittel mit Leopold Strelec (923) und Georg Spengler (915) hatte gegen Hans Ottilinger (901) und Jürgen Pittius (872) keine Mühe den Vorsprung noch weiter auf 152 Holz auszubauen und den Gesamtsieg sicherzustellen. Der wahre Spielverlauf war bis zum Schlussdrittel doch enger als es das 5506:5354 Endergebnis vermuten lässt.....Spielbericht.....

Das Resümee des Abends: Außer dem Tagesbesten Andreas Puscher (Frühform ?) haben noch alle Spieler Gelegenheit sich zu steigern, wozu sich die beste Gelegenheit beim Eröffnungsmatch der neuen Saison gegen KC Karlshuld 1 am Samstag um 13.30 Uhr auf den Bahnen im Sportzentrum des TSV Steppach bietet.

Übrigens.......

Am Samstagabend, 11-10-2010, findet wieder das schon berüchtigte Saisonopening der Kegelabteilung des TSV Steppach statt. Dazu sind alle aktiven und passiven Mitglieder der Kegelabteilung samt Anhang herzlich eingeladen. Für Getränke (unter anderem "Schwarzes Gold") und Gegrilltem ist vorgesorgt. Mitzubringen sind neben diversen Salaten und Kuchen auch ein guter Apetitt und gute Laune.

Dann also viel Spass auf der Party........

__________________________________________________________________________________________

Hier noch alle Begegnungen aller TSV Teams zur Saisoneröffnung:

11.09....Sa....13.00 Uhr....TSG Augsburg 2 - TSV Steppach 2

11.09....Sa....13.30 Uhr....TSV Steppach 1 - KC Karlshuld 1

11.09....Sa....16.00 Uhr....Fortuna SMÜ 4 - TSV Steppach 3

12.09....So....15.45 Uhr....DJK West Damen - TSV Steppach Damen

__________________________________________________________________________________________

Allen Teams viel Glück und recht viel Holz für ihre Spiele zur Saisoneröffnung. Den Aufgehts-Spielerinnen und -Spielern natürlich ein paar Holz mehr als ihren jeweiligen Gegnerinnen und Gegnern.

Dann mach 'mer mal.....dann wird's scho wer'n !
0
2 Kommentare
5.257
Juergen Braunbarth aus Neusäß | 08.09.2010 | 17:58  
66
Leopold Strelec aus Augsburg | 10.09.2010 | 20:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.