Anzeige

D-Junioren der JFG Lohwald starten in die Saison 2010 / 2011

Kurz vor dem Spiel gegen die JFG Augsburg-West war die Anspannung noch zu sehen.
  D2-Junioren:

Freundschaftsspiel am 09.09.2010:

JFG Lohwald 2 - JFG Augsburg-West 0:8 (0:3)
Tore: ---
Heute fand unser erstes Vorbereitungsspiel in der neuen Saison, mit einer neu aufgestellten Mannschaft statt. Leider verlief das Spiel nicht wie gewünscht. Es war fast keine Laufbereitschaft zu sehen. Die Abwehr, die erstmalig als Viererkette spielte, machte leider zu viele Fehler. Nicht so schlimm, das üben wir noch! Wir verloren das Spiel mit 0:8. Jetzt heißt es verstärkt an unserem Spiel zu arbeiten. Leider drängt die Zeit, da nächste Woche (15.09.) schon unser 1. Punktspiel auf dem Plan steht und die restlichen Urlauber erst noch zurückkehren. Aber der Gegner wird dieselben Problemen haben. Wenn wir uns alle anstrengen und gemeinsam kämpfen, dann schaffen wir das schon. Am Sonntag wartet nun die D1 vom TSV Dasing als Gegner, da können wir nochmal an der Abwehr arbeiten und eine Übungseinheit „Viererkette“ einlegen, bis es dann am Mittwoch ernst wird. Packen wir es an! (sm)


Freundschaftsspiel am 12.09.2010:

JFG Lohwald 2 - TSV Dasing D1 0:5 (0:3)
Tore: ---
Am Sonntag den 12.09.2010 stand das letzte Freundschaftsspiel vor der Punktrunde an. Zu Gast in Aystetten war der TSV Dasing D1. Da wir das letzte Spiel gegen Augsburg-West 0:8 verloren, hatten wir heute das Ziel in der Abwehr sicherer zu stehen und die Viererkette weiter voran zu bringen. Im Training zuvor wurde geübt, wie man einen Angreifer langsam macht und nach außen abdrängt. Das klappte heute schon besser als beim letzten Spiel. Aber es schleichen sich immer wieder Fehler ein, weil man nicht richtig bei der Sache ist und den Gegner einfach ziehen lässt. Im ersten Angriff nach dem Anstoß, ließen wir den TSV Dasing gewähren und schon lagen wir nach nicht einmal 30 Sekunden mit 0:1 hinten. Danach fingen wir uns zum Glück und versuchten nach vorne zu spielen. Doch leider kamen die Pässe zu schlampig, es wurde vergessen, dass man dem Ball entgegen gehen oder sich freilaufen muss. In der 21. Und 23. Minute hebelten die Dasinger unsere Abwehr wieder aus und erzielten 2 Tore. Zur Halbzeit stand es also 0:3. In der 2. Halbzeit kam Felix ins Tor, dass auch er für das 1. Punktspiel Spielpraxis sammeln konnte. Wir hielten gut dagegen und auch die Abwehr stand jetzt auch recht stabil, auch wenn es noch nicht perfekt war. Es kamen zwar in den ersten 5 Minuten 2 Torschüsse auf unser Tor, aber Felix hielt diese klasse. Nach 37 Minuten erzielte der TSV Dasing das 0:4. Danach kamen auch wir zu ein paar tollen Kombinationen und endlich auch einmal zum Torabschluss. Valentin traf in der 45. Minute die Latte und der Nachschuss von Tim landete am Pfosten. Nun kam auch noch das Pech hinzu. In der letzten Minute erzielte der TSV Dasing noch das 0:5. Einen Höhepunkt gab es allerdings noch. In der Nachspielzeit zeigte der gute Schiedsrichter, nach einem Foul an Dasing auf den Elfmeterpunkt. Doch Felix hielt diesen Ball und somit blieb es beim 0:5. Es war auf jeden Fall eine Verbesserung zu sehen und langsam aber sicher wird das auch mit der Abwehr klappen. Daran muss im Training noch gearbeitet werden, ebenso an der Passgenauigkeit, dann werden wir auch Fortschritte machen. (sm)


D1-Junioren:

Freundschaftsspiel am 11.09.2010

JFG Lohwald C1 - JFG Lohwald D1 13:1
Am heutigen Vormittag verlor die D1 wegen der körperlichen als auch spielerischen Überlegenheit der C-Jugend deutlich. Die meiste Zeit war der Ball im Besitz der U15. Die U13 traute sich kaum einen ordentlichen Spielaufbau sowie eine Passkombination, was selbstverständlichen bei so einem Gegner sehr schwierig ist. So folgte meistens auf einen Ballgewinn ein weiter, hoher Ball in die gegnerische Hälfte. Nichtsdestotrotz sah man, dass sich die jüngere Mannschaft wehren konnte, indem sie die Zweikämpfe annahm und auch einige davon gewann. Außerdem kam auch - vorallem in den letzten 15 Minuten der ersten Halbzeit - der ein oder andere schön heraus gespielte Torschuss zu Stande. So erzielte Gregor Weis nach einem super Schuss von Simon Grathwohl, den der C-Jugend Torwart nicht sicher halten konnte, unser Tor. "Trotz der vielen Gegentore denke ich, dass meine Mannschaft heute eine ordentliche Leitung gezeigt hat, auf die man stolz sein kann." (ps)


Freundschaftsspiel am 04.09.2010

JFG Lohwald - JFG Donauwörth D2
Unsere U13 (D1) gewann heute ihr zweites Testspiel souverän gegen die U13 der JFG Donauwörth. Die Gastgeber waren die spielerisch als auch körperlich stärkere Mannschaft. Sie kamen immer wieder durch schöne Kombinationen vor das gegnerische Tor. Auch die Viererkette in der Abwehr funktionierte deutlich besser als im letzten Spiel. Die Gäste bekamen kaum Torchancen (vielleicht zwei doder drei). Alle Lohwalder Spieler zeigten heute eine läuferisch starke Partie und gewannen fast alle Zweikämpfe. Der Kommentar vom Trainer: "Sicherlich ist die heutige Leistung meiner Mannschaft sehr postiv zu bewerten und eine Steigerung zum letzten Mal, jedoch muss man den Gegner richtig einschätzen können und darf das Spiel nicht überbewerten. Wir müssen weiterhin an unserem spielerischen Verhalten arbeiten." (ps)


Die nächsten Spiele der D-Junioren:

D3-Junioren: Dienstag 14.09.2010 in Aystetten (JFG Lohwald - JFG Schmuttertal)
D2-Junioren: Mittwoch 15.09.2010 in Aystetten (JFG Lohwald - TSG Augsburg)
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin neusässer | Erschienen am 24.09.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.