offline

Sigrid Wagner

1.073
myheimat ist: Neusäß
1.073 Punkte | registriert seit 27.10.2010
Beiträge: 150 Schnappschüsse: 23 Kommentare: 78
Folgt: 18 Gefolgt von: 13
Ich bin vielseitig interessiert. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit musizieren (Zither, Gitarre, Chorgesang) und lerne derzeit meine dritte Fremdsprache.
6 Bilder

Am Vatertag rollten alte Bulldogs durch Neusäß

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 18.05.2018 | 20 mal gelesen

Neusäß: Rathaus | Es war eine Augenweide für die vielen Besucher des Treffens der Oltimer-Schlepperfreunde-Schmuttertal-Neusäß, denn rund 100 alte Traktoren reihten sich in der Remboldstraße aneinander. Am Vatertag feierten sie ihr 20jähriges Vereinsbestehen. Mit viel Liebe zum Detail haben sie ihre Schmuckstücke herausgeputzt. Geht es um alte Traktoren, dann kommen die Mitglieder der Oltimer-Schlepperfreunde ins Schwärmen. Bereits im Sommer...

1 Bild

Neusässer Jugendrotkreuzler in Siegerlaune

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 14.05.2018 | 24 mal gelesen

Neusäß: Bayerisches Rotes Kreuz | Mit dem ersten Platz bei den Kreiswettspielen sicherte sich das Jugendrotkreuz Neusäß, zusammen mit dem Jugendrotkreuz Gersthofen, die Teilnahme am Bezirkswettbewerb. In der Altersstufe 3, das sind die 16 bis 27jährigen, konnte das Team die meisten Punkte sammeln. In acht verschieden Wettkampfstationen maßen sich die jungen Lebensretter. Eine Aufgabe bestand darin, dass sie als Ersthelfer zu einem Verkehrsunfall zwischen...

Das Täfertinger Lied

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 16.04.2018 | 24 mal gelesen

Neusäß: Täfertingen | 1. Strophe Kennst Du ein Dörfchen dort in Schwaben Nördlich liegt’s im Schmuttertal Zwischen Donau und den Alpen Was ich meine rat‘ einmal Wo noch große Bauernhöfe Steh’n in ihrem alten Glanz Gemütlich oft beim Straßenfeste Der Bürger singt und tanzt. Refrain: Ja Täfertingen, Du Perle Im schönen Schmuttertal Ich hab‘ Dich so gerne Ich grüß‘ Dich tausendmal Umgeb’n von weiten Auen Von Wäldern allseits...

1 Bild

Winter ade!

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 22.03.2018 | 58 mal gelesen

Neusäß: Bismarckturm bei Steppach | Schnappschuss

2 Bilder

Ein Gläschen Holunderwein wird zum Verhängnis

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 19.03.2018 | 23 mal gelesen

Neusäß: Aula der Volksschule bei St. Ägidius | Schwarzer Humor auf hohem Niveau. Schauspielgruppe Neusäß führt „Arsen und Spitzenhäubchen“ auf. Eine ganz besonders liebevolle Atmosphäre schaffen die beiden reizenden Tanten Abby und Martha Brewster in ihrem stillen Haus in Brooklyn. Einsame ältere Herren fallen der Wohltätigkeit und aus reiner Nächstenliebe den Beiden zum Opfer. Die Mixtour ist „köstlich“. Selbstgemachter Holunderwein – etwas verfeinert mit den Zutaten...

1 Bild

Kleines Denkmal

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 20.02.2018 | 104 mal gelesen

Neusäß: Ulmer Straße | Beinahe täglich komme ich an einem Flurkreuz vorbei. Es steht an einer Kreuzung in Steppach, Ecke Ulmer Straße/ Konrad-Kopp-Straße. Es gehört zum Ortsbild und so ein kleines Denkmal ist Ausdruck regionaler Kultur. Es ist eine Darstellung christlichen Glaubens und hat den Zweck den Vorbeigehenden zum Gebet oder zur Besinnung einzuladen. Die goldene Inschrift im schwarzen Marmorsockel lautet „Gott segne die Steppacher Fluren“....

1 Bild

Musikgeschichten aus Steppach

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 01.01.2018 | 28 mal gelesen

Neusäß: Steppach | Ortsgeschichte: Für den „Mussinan-Marsch“ von Karl Carl hatte der ehemalige Steppacher Pfarrer Josef Wilhelm Eberle einst die Vorlage komponiert Kürzlich bekam ich einige alte Notenblätter in die Hand. Dabei fand ich auch einen Zithernotensatz des Mussinan-Marsches. Das Stück besticht durch seinen zackigen Auftakt, mehrere interessante Rhythmuswechsel sowie einem mitreißenden Schlussteil. Das Besondere an diesem...

3 Bilder

Tagesausflug an den Altmühlsee

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 31.07.2017 | 15 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Einmal im Jahr ermöglichen die Verantwortlichen der Stadt Neusäß einen Tagesausflug mit dem Bus für behinderte Mitbürger und deren Begleitpersonen in die nähere Umgebung. Dieses Jahr brach man in Richtung Fränkisches Seenland auf. Ziel war Gunzenhausen am Altmühlsee mit einer Bootsfahrt. Gabriele Schafberger organisierte im Auftrag der Stadt Neusäß wieder die Fahrt mit dem gesamten Tagesprogramm. Ein wichtiges Augenmerk dafür...

1 Bild

Eiskalt serviert

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 28.06.2017 | 28 mal gelesen

Neusäß: Ulmer Straße | In Steppach schmeckt der Sommer nach Minz-Zitroneneis, Pfirsich-Joghurt oder auch nach Himbeere, je nach Geschmack. Erfrischen kann man sich natürlich auch mit den Eissorten Kalamansi, Schwarzwälder, Pistazie, Schokolode oder Vanille und erlebt dabei eine genüssliche Gaumenfreude. Direkt am Steppacher Dreieck gibt es hausgemachtes Konditormeister-Eis, eine der Spezialitäten im Cafe Ertl. Der Beruf des Konditors ist...

3 Bilder

Symbolische Schlüsselübergabe für das neue Feuerwehrfahrzeug in Steppach

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 19.06.2017 | 58 mal gelesen

Neusäß: Ulmer Straße | Endlich ist es da, das Löschfahrzeug „LF20“. Es ist ein Kraftpaket und mit modernster Technik ausgestattet. Kommandant Markus Wiesner und Vereinsvorsitzender Florian Gerbl-Schwabbauer erklärten den zahlreichen Gästen die neuen und zusätzlichen Möglichkeiten, die das Fahrzeug bei Rettungseinsätzen künftig bietet. Nach mehreren Wochen intensiver Übung ist die Mannschaft mit der neuen Ausstattung vertraut. Dieses herausragende...

Kabarett : „Das weißblaue Beffchen“

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 30.05.2017 | 9 mal gelesen

Neusäß: Pfarrsaal St. Raphael in Steppach | „Die spinnen die Römer“ 500 Jahre ökumenisches Kabarett im Pfarrsaal von St. Raphael, Steppach Kolpingstr. 8 a 86356 Neusäß-Steppach am Freitag, 7. Juli 2017 um 20 Uhr Kartenvorverkauf (15 €) im Pfarrbüro von St. Raphael unter 0821 – 48 12 11 oder per Mail: pg.am-kobel@bistum-augsburg.de

2 Bilder

Brückenpatron Nepomuk steht wieder an Ottmarshauser Brücke

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 22.05.2017 | 45 mal gelesen

Neusäß: Ottmarshausen | Zwei Jahre ist es her, dass die verschollen geglaubte Nepomukfigur bei Aufräumarbeiten auf einem Dachboden wieder gefunden wurde. Um sie in neuem Glanz erscheinen zu lassen war viel Arbeit und Zeit nötig. Der ortsgeschichtliche Arbeitskreis Ottmarshausen-Hammel hat Spenden gesammelt, einen Restaurator gesucht und einen neuen Standort für die Wiederaufstellung gefunden. Mit viel Herzblut und Engagement haben die Mitglieder die...

1 Bild

Veränderungen am Steppacher Dreieck

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 12.03.2017 | 17 mal gelesen

Neusäß: Ulmer Straße | Die Bäckereifiliale Balletshofer am Steppacher Dreieck hat nach der Innenraumsanierung wieder eröffnet und den Kunden gefällt das neue Ambiente. Hell und einladend sei es, loben die Gäste. Für Kinder gibt es künftig eine kleine Spielecke. Die moderne Verkaufstheke wirkt offen und präsentiert kundenfreundlich die Backwaren, Kuchen, belegte Brötchen und gemischte Salatteller, außerdem gibt es auch kleine Mittagsgerichte. Am...

1 Bild

Einfach und sauber bezahlen 1

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 20.02.2017 | 21 mal gelesen

Neusäß: Ulmer Straße | Mit noch mehr Bargeldkomfort wirbt Edeka Schmid in Steppach für sein neues Kassensystem. Es sei schneller, sicherer und hygienischer für alle seine Kunden. Im Raum Augsburg übernimmt dieser Supermarkt eine Vorreiterrolle, denn es ist der Erste mit diesem Bezahlsystem. Die Bedienung des Bargeldautomaten ist einfach, denn das Münzgeld wird auf der linken Seite in eine Art Trichter gelegt und dieses wird prompt „verschluckt“....

1 Bild

Winterblüten

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 15.01.2017 | 13 mal gelesen

Neusäß: Ulmer Straße | Schnappschuss