offline

Sigrid Wagner

1.196
myheimat ist: Neusäß
1.196 Punkte | registriert seit 27.10.2010
Beiträge: 169 Schnappschüsse: 29 Kommentare: 78
Folgt: 17 Gefolgt von: 14
Ich bin vielseitig interessiert. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit musizieren (Zither, Gitarre, Chorgesang) und lerne derzeit meine dritte Fremdsprache.
1 Bild

Schwungvoller Gottesdienst zum Auftakt ins neue Jahr

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | vor 1 Tag | 8 mal gelesen

Neusäß: Pfarrsaal Sankt Nikolaus von Flüe | Die Gruppe Paxophon gestaltete den Sonntagsgottesdienst in der Pfarrei St. Nikolaus von Flüe mit viel Schwung und Freude. „Wir wollten mitgestalten“, das war vor 13 Jahren der Grundgedanke und zwischenzeitlich spielt schon die „nächste“ Generation junger Musiker mit. Unter der Leitung von Kornélia Abert gestalten junge und erfahrene Musiker gemeinsam Gottesdienste in der Pfarrei Westheim mit modernen Kirchenliedern....

1 Bild

Adventsfeier für behinderte Menschen in Neusäß

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 17.12.2019 | 35 mal gelesen

Neusäß: Dorf- und Sportgaststätte Hammel | Mit Lebkuchen, Spekulatius und weiteren Weihnachtsleckereien waren die Teller gefüllt. Alljährlich richtet die Stadt Neusäß eine Adventsfeier für Menschen mit Behinderungen aus. Die Dorf- und Sportgaststätte Hammel bietet dafür den passenden Rahmen, denn sie hat einen barrierefreien Zugang. Auch dieses Jahr haben Gabriele Schafberger und eine Gruppe freiwillige Helferinnen liebevoll die Tische geschmückt und kleine Geschenke...

1 Bild

Zum Gedenk an Opfer von Gewalt

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 21.11.2019 | 7 mal gelesen

Neusäß: Alte Reichsstraße | Am Vorabend des Volkstrauertages fand, wie bereits in den vergangenen Jahren, in der Kirche St. Ägidius ein gemeinsamer Gottesdienst aller Neusässer Gemeinden statt, zum Gedenken an die Opfer von Krieg, Verbrechen und Unterdrückung. Es sei ein besonderes Geschenk in einem friedlichen Teil der Welt leben dürfen, und das sollte in Dankbarkeit geschätzt werden. In Erinnerung an den Mauerfall vor 30 Jahren war auch...

1 Bild

Alles auf eine Karte gesetzt

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 18.11.2019 | 21 mal gelesen

Neusäß: Gasthof Lamm | Den Auftakt in den Theaterabend gab der Männergesangsverein Liederkranz Hainhofen mit vier Liedern, deren Texte sich rund ums Wirtshaus- und Theaterleben drehten. Begleitet wurden die Sänger von Hans-Ulrich Höfle am Klavier. „Spielschulden sind Ehrenschulden“, darum drehte es sich beim Bühnenstück „Der Kartlbauer“, geschrieben von Ralph Wallner. Beim ländlichen Schwank in drei Akten gab es reichlich Verwirrung auf der Bühne...

1 Bild

Märchenstunde im Sinnesgarten

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 07.10.2019 | 17 mal gelesen

Neusäß: Begegnungshaus im Park in Steppach | „Es war einmal“, so beginnen viele Märchen und erzählen von einer ganz besonderen Welt. Im Rahmen der ersten Bayerischen Demenzwoche sollte das Thema „Demenz“ in den öffentlichen Fokus gerückt werden. Auch der Malteser Hilfsdienst beteiligte sich daran und bot eine Märchenstunde für Jung und Alt an, insbesondere eben auch für Menschen mit einer demenziellen Erkrankung. Im Garten des Begegnungshauses im Park in Steppach...

3 Bilder

Tag der offenen Türe bei der FFW Steppach

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 16.09.2019 | 50 mal gelesen

Neusäß: Freiwillige Feuerwehr Steppach | Mit einem umfangreichen Programm gab die Freiwillige Feuerwehr Steppach an ihrem „Tag der offenen Tür“ Einblicke in ihr Ehrenamt. Derzeit sind es 55 Aktive, die ihren freiwilligen Dienst bei der FFW Steppach leisten. Ein Schwerpunkt des Tages war die Präsentation von Einsatzfahrzeugen und deren individuelle, technische Ausstattung. Ein zweiter Schwerpunkt war die Jugendarbeit in der FFW Steppach. Vor 25 Jahren wurde die...

1 Bild

Jugend-Rot-Kreuzteams aus Neusäß und Gersthofen werden bayerische Meister!

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 20.08.2019 | 97 mal gelesen

Neusäß: Bayerisches Rotes Kreuz | Der Nachwuchs des Roten Kreuzes aus Neusäß und Gersthofen sahnte beim Landeswettbewerb in Chieming zwei erste Plätze ab und werden damit bayerische Meister. Die jungen Lebensretter aus Gersthofen in der Altersstufe 2 (12 bis 16 Jahre) und die gemischte Gruppe „Neushofen“ (eine liebevolle Wortzusammensetzung aus Neusäß und Gersthofen) in der Altersstufe 3 (16 bis 28 Jahre) holten sich beim Landeswettbewerb in Chieming im...

2 Bilder

ein Lächeln zu verschenken

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 11.06.2019 | 29 mal gelesen

Neusäß: Bismarckturm bei Steppach | So mancher Spaziergänger rund um den Bismarckturm in Steppach mag sich am Pfingstsamstag vielleicht gewundert haben, denn dort trafen sich einige Frauen und Männer und haben sich einfach so „ins Fäustchen gelacht“. Unter Anleitung von Ute Liebhard, einer zertifizierten Lachyoga Lehrerin, wurden Alltagsübungen aus Lachyoga erklärt und selbstverständlich auch sofort ausprobiert. Lachyoga ist ein ganzheitliches Training für...

3 Bilder

Tagesausflug ins Steiff-Museum und zur Benediktinerabtei Neresheim

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 05.06.2019 | 29 mal gelesen

Neusäß: Rathaus | Einmal im Jahr ermöglichen die Verantwortlichen der Stadt Neusäß einen Tagesausflug mit dem Bus für Neusässer Bürger mit Behinderungen. Ziel war diesmal das Erlebnismuseum auf dem Firmengelände der Margarete Steiff GmbH im schwäbischen Giengen an der Brenz und anschließend die Benediktinerabtei Neresheim. Gabriele Schafberger organisierte im Auftrag der Stadt Neusäß wieder die Fahrt mit dem gesamten Tagesprogramm. Ein...

1 Bild

Steppach "Die Rose im Wappen von Steppach"

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 05.06.2019 | 36 mal gelesen

Neusäß: Grundschule Steppach | Die im Jahre 1150 urkundlich als "Stetebach" erstmals genannte Gemeinde Steppach ist wahrscheinlich im 8. oder 9. Jahrhundert nach Christus gegründet worden. Schon zur Zeit des Bischofs Udalrich I. (923 – 973) war das Hochstift Augsburg in Steppach begütert. Dieser bischöfliche Besitz wurde zum Amtslehen des bischöflichen Erbkämmereramtes gezogen. Zeitweise war dieses Amt den Herren von Wellenburg übertragen, weshalb sich...

kirchenmusikalische Andacht

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 14.04.2019 | 6 mal gelesen

Neusäß: Pfarrsaal Sankt Nikolaus von Flüe | Am Karfreitag, 19. April 2019 um 12.00 Uhr findet in der St. Nikolaus von Flüe Kirche in Westheim eine kirchenmusikalische Andacht statt. „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze“ für Streichquartett von Franz Joseph Haydn, Texte: Pfarrer Dr. Markus Schrom

1 Bild

Faschingsfeier der Stadt Neusäß für Menschen mit Behinderung

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 17.02.2019 | 14 mal gelesen

Neusäß: Dorf- und Sportgaststätte Hammel | Schnappschuss

1 Bild

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 31.01.2019 | 40 mal gelesen

Neusäß: Pfarrsaal Sankt Nikolaus von Flüe | Beim Neujahrsempfang in der Pfarrgemeinde St. Nikolaus von Flüe in Westheim war es Pfarrer Markus Schrom ein wichtiges Anliegen, den tatkräftigen Gemeindemitgliedern für ihre Unterstützung zu danken. Markus Schrom überreichte Hedwig Kretschmer einen großen Blumenstrauß für ihr langjähriges Engagement in der Bücherei. Für 30 Jahre Ehrenamt als Kommunionhelfer erhielt Andreas Seitz eine Urkunde und die goldene Ehrennadel....

5 Bilder

VdK Neusäß-Aystetten blickt aufs Jahr zurück

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 30.11.2018 | 36 mal gelesen

Neusäß: Alte Reichsstraße | Mit traditioneller Volksmusik stimmte die DreisammaMusi aus Hammellohe auf die Jahresabschlussfeier des VdK Ortsverbands Neusäß/Aystetten ein. Mit derzeit 637 Mitgliedern ist er einer der großen Vereine im Stadtgebiet Neusäß und ortsübergreifend zur Nachbargemeinde Aystetten. Erster Vorsitzender Peter Büttner hob die engmaschige Mitgliederbetreuung vor Ort hervor und bedankte sich bei allen Aktiven für ihr ehrenamtliches...

3 Bilder

Zünftiger Heimatabend bei der Freiwilligen Feuerwehr Steppach

Sigrid Wagner
Sigrid Wagner | Neusäß | am 29.10.2018 | 174 mal gelesen

Neusäß: Ulmer Straße | Beim traditionellen Südtiroler Heimatabend bewiesen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Steppach wieder einmal, dass sie nicht nur mit schwerem Gerät handwerken, sondern auch den Kochlöffel perfekt schwingen können. Ein „Knödel-Trias“, genauer Speck-, Käse- und Spinatknödel auf Buttersoße mit geriebenem Parmesan und dazu noch leckere Krauttaschen, war nur die eine Hälfte der kulinarischen Vielfalt. Eine riesige Speck-...