offline

Lukas Höhnle

Lukas Höhnle
55
myheimat ist: Neusäß
55 Punkte | registriert seit 27.01.2020
Beiträge: 9 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Gelungener Auftakt im TSV Steppach: Jiu-Jitsu Prüfungen im Kinderbereich

Lukas Höhnle
Lukas Höhnle | Neusäß | am 20.03.2022 | 39 mal gelesen

Neusäß: Sportzentrum des TSV Steppach | Bei den ersten Prüfungen im Jahr konnten die Nachwuchs-Kampfkünstler ihr Können unter Beweis stellen und sich ihre neuen Gürtel verdienen  Nachdem in der Jiu-Jitsu Gruppe des TSV Steppach das Jahr 2022 im regulären Betrieb gut angelaufen ist und auch die ein oder andere Veranstaltung stattfinden konnte, standen am letzten Februar-Wochenende die ersten Prüfungen des Jahres an. Bei diesem wichtigen Ereignis auf dem Weg...

1 Bild

Mit Hygienekonzept und Zeitplan, aber auch mit großem Erfolg: Prüfungen für Steppacher Kampfkünstler

Lukas Höhnle
Lukas Höhnle | Neusäß | am 14.12.2021 | 235 mal gelesen

Neusäß: Sportzentrum des TSV Steppach | Am 04.12. fanden im Steppacher Dôjo wieder Prüfungen statt. Mit striktem Zeitplan und einem detaillierten Hygienekonzept konnten alle Prüfungen sicher durchgeführt werden. Neben den bereits etablierten Disziplinen Jiu-Jitsu und Kali wurden auch bei den Nami Budô Kids erstmals Prüfungen abgehalten. Die Prüfungen sind für alle Kampfkünstler immer ein wichtiges Event, bei dem sie ihr Können unter Beweis stellen und die...

3 Bilder

Hawaii – Valencia – Berlin – und nun endlich Augsburg: Kajukenbo

Lukas Höhnle
Lukas Höhnle | Neusäß | am 15.10.2021 | 36 mal gelesen

Das effektive Selbstverteidigungssystem aus Hawaii kann nun auch in Süddeutschland trainiert werden Das hawaiianische „Kajukenbo“ ist ein effektives, auf Schlagkombinationen aufgebautes Selbstverteidigungssystem, das ab den 1950er Jahren seinen Siegeszug in den USA antrat und auch vereinzelt in Europa bekannt wurde. Im Jahr 2021 konnte die deutsche Delegation des Weltverbandes World Kajukenbo Self Defense Institute...

3 Bilder

Sportlerehrung geht an Steppacher Kampfsportler

Lukas Höhnle
Lukas Höhnle | Neusäß | am 01.07.2021 | 29 mal gelesen

Neusäß: Neusäß, Stadthalle Neusäß | Für sein kontinuierliches Engagement wird Daniel Miller vom TSV Steppach mit der Sportplakette in Silber ausgezeichnet. Die Stadt Neusäß zeichnet traditionell im Zwei-Jahres-Rhythmus Sportler und Funktionäre aus, die in ihrer Sportart für Spitzenleistungen stehen und sich um den Sport in Neusäß besonders verdient machen. In diesem Jahr stand die Sportlerehrung wieder an und konnte nach einigen Verzögerungen am 30.06 in...

1 Bild

Nami Budô Kids – eine neue Kampfkunstgruppe für Kinder ab dem Alter von 4 Jahren

Lukas Höhnle
Lukas Höhnle | Neusäß | am 16.01.2021 | 65 mal gelesen

Neusäß: Sportzentrum des TSV Steppach | Kampfkunst hat es in der Pandemie besonders schwer: der überwiegende Teil des Trainings ist darauf ausgelegt, mit einem Trainingspartner zu trainieren, ohne Abstand zu halten. Dementsprechend ruhen die Kurse seit November und stellen sich gezwungenermaßen auf eine längere Pause ein. Die Kampfsportarten Jiu-Jitsu und Kali werden im TSV Steppach (so gut es eben geht) dreimal wöchentlich online angeboten. Abteilungsleiter...

3 Bilder

Die ersten Kali Prüfungen in Steppach

Lukas Höhnle
Lukas Höhnle | Neusäß | am 27.10.2020 | 68 mal gelesen

Die philippinische Kampfkunst Kali (die auch unter dem Namen Arnis oder Eskrima/Escrima bekannt ist), wird seit Anfang des Jahres durch den TSV Steppach e.V. angeboten. Die Teilnehmer der ersten Stunde haben (unter Abstandsregeln und ohne Zuschauer) vergangenen Donnerstag ihre ersten Prüfungen abgelegt und unter den kritischen Augen von Trainer und Prüfer Daniel Miller („Kadua Guro“) ein knapp zwei Stunden andauerndes...

4 Bilder

Jiu-Jitsu und Kali Prüfungen im TSV Steppach e.V. gegr. 1888 Geteilt unter Coronas Vorzeichen

Lukas Höhnle
Lukas Höhnle | Neusäß | am 21.10.2020 | 35 mal gelesen

Neusäß: Sportzentrum des TSV Steppach | Bei den Prüfungen mit Abstand und Desinfektionsmittel konnten die Prüflinge auf hohem Niveau ihre Techniken zeigen Zwar war der Trainingsbetrieb der japanischen Kampfkunst Jiu-Jitsu und des philippinischen Kali trotz Corona dank Outdoorgruppen und Online-Angebot auch in den Monaten März und April nie vollständig unterbrochen – doch mit Körperkontakt durfte erst wieder ab etwa Mitte Juli trainiert werden. Während es nun...

2 Bilder

Jiu-Jitsu Prüfungen beim TSV Steppach e.V. gegr. 1888

Lukas Höhnle
Lukas Höhnle | Neusäß | am 02.03.2020 | 61 mal gelesen

Neusäß: Sportzentrum des TSV Steppach | Am Sonntag, den 1. März war es für neun Jiu-Jitsuka im TSV Steppach wieder so weit: Gürtelprüfungen standen an!  Sowohl Kinder als auch Jugendliche stellten sich einem anspruchsvollen Programm, das neben Hebel-, Schlag-, Tritt-, und Wurftechniken auch Fallschule und theoretisches Wissen erforderte. Während die Älteren zur Geschichte der japanischen Kampfkunst zu Zeiten der japanischen Ritter (Samurai) befragt wurden,...

1 Bild

Eltern-Kind Training im TSV Steppach e.V. 1888

Lukas Höhnle
Lukas Höhnle | Neusäß | am 29.01.2020 | 35 mal gelesen

Neusäß: Sportzentrum des TSV Steppach | Klein und Groß probieren sich bei japanischer Kampfkunst Jiu-Jitsu Am vergangenen Samstag veranstaltete die Jiu-Jitsu Abteilung des TSV Steppach e.V. 1888 ein „Eltern-Kind Training“, an welchem sämtliche Familienmitglieder und Freunde teilnehmen durften. So konnten nicht nur die Kleinen ihren Eltern zeigen, welche Hebel und Würfe sie das ganze Jahr über fleißig trainieren, sondern beispielsweise auch einige Erwachsene...