offline

Jürgen Dippe

771
myheimat ist: Neusäß
771 Punkte | registriert seit 11.11.2006
Beiträge: 59 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 315
Folgt: 23 Gefolgt von: 21
Meine Hobbies sind: Gärtnerei, Fotografieren und Computer Über mich: Ich bin ein Bürger der Stadt Neusäß der mitmachen will aus Neusäß eine interessante, attraktive Stadt zu machen.
1 Bild

Der Promotion Service Augsburg überreichte Osterspende dem Kinderheim Baschenegg 3

Jürgen Dippe
Jürgen Dippe | Neusäß | am 15.04.2009 | 650 mal gelesen

Ostersamstag überreichte Jürgen Dippe, Inhaber des Promotion Service Augsburg (Firmensitz in Neusäß) dem Kinderheim Baschenegg eine Geldspende. Für die, die das Kinderheim Baschenegg nicht kennen, hier ist der Link: 'http://ckj-augsburg.de/' Natürlich wurden auch die Kinder nicht vergessen. Sie erhielten einen großen Korb bunter Ostereier und – Süßigkeiten. Die aber verteilen die Schwestern und Erzieherinnen des...

2 Bilder

Urteil gegen Althaus – ein Skandal? 10

Jürgen Dippe
Jürgen Dippe | Neusäß | am 04.03.2009 | 941 mal gelesen

Gestern abend klang es durch den Äther. „Althaus zu 33.000 EUR Geldstrafe und 5.000 EUR Schmerzensgeld verurteilt. Nanu, dachten viele. Gestern noch war Herr Althaus noch immer nicht vernehmungsfähig und heute schon ein Urteil? Warum diese Eile. Es geht um Macht! Die CDU Thüringens nämlich will Althaus als Spitzenkandidaten für die Landtagswahl im August 2009 aufstellen und da müssen Fristen gewahrt werden. Hier wieder...

6 Bilder

Miriam Gruß, FDP-Generalsekretärin: Star des politischen Aschermittwochs 7

Jürgen Dippe
Jürgen Dippe | Neusäß | am 27.02.2009 | 961 mal gelesen

Es gibt nicht nur den Politischen Aschermittwoch der Standard-Volksparteien. Nein, auch die FDP für Augsburg Stadt und Land hatte Mitglieder, Freunde und Sympathisanten eingeladen. Die FDP demonstriert damit Ihren Anspruch auf politische Führung. Nicht nur in Schwaben, sondern vor allem auch in Bayern. Gastgeber, Ullrich Müller-Kantor, stellvertretender Kreisvorsitzender begrüßte Frau Miriam Gruß, Generalsekretärin der...

4 Bilder

Michael Winter in den Brennpunkten deutscher Politik

Jürgen Dippe
Jürgen Dippe | Neusäß | am 12.02.2009 | 1206 mal gelesen

Welcher junge Mensch möchte nicht einmal in das Zentrum, dort wo deutsche Politik realisiert wird - Michael Winter fand offene Türen. Jürgen Dippe (Bürgerreporter): Herrn Winter zunächst ein paar Fragen zu Ihrer Person. Wie würden Sie sich skizzieren? Michael Winter: Ich bin gebürtiger und stolzer Neusäßer. Ich bin Student der Diplom Rechts- und Wirtschaftswissenschaften im 5. Semester an der Universität Augsburg, einem...

7 Bilder

Deutschland sucht den Superstar 3

Jürgen Dippe
Jürgen Dippe | Neusäß | am 23.10.2008 | 398 mal gelesen

Die Zeit der Politikerbeschimpfung ist nun zu Ende, so die vielfache Meinung. Politiker sind die Manager der Finanzkrise. Sie sind die Damen und Herren des Geldes, die Quellen des Kredits, also des Vertrauens. Der Politiker als Retter des Staates ist immer noch nicht der Staat selbst, aber die Gefahr besteht, daß er ihn sich wie eine Blume ins Knopfloch seines neuen tollen Outfits steckt. Politik, repräsentiert durch Gordon...

10 Bilder

Die Gartenfreunde Neusäß auf der Landesgartenschau Neu-Ulm

Jürgen Dippe
Jürgen Dippe | Neusäß | am 15.09.2008 | 645 mal gelesen

Die Landesgartenschau in Neu-Ulm war das Thema einer Dia-Show der Gartenfreunde Neusäß am 12.September 2008. Enorm fleißig war Frau Annemarie Weidisch. Sie sammelte 359 Bilder, wovon sie den größten Teil selbst fotografierte und gestaltete daraus eine Diashow, die ihresgleichen sucht. Untermalt von passender Hintergrundmusik folgte Diaserie auf Diaserie aus den verschiedenen Themenbereichen der Bayrischen Landesgartenschau,...

4 Bilder

Anton Gaßner jetzt Ehrenvorsitzender der Gartenfreunde Neusäß 2

Jürgen Dippe
Jürgen Dippe | Neusäß | am 18.07.2008 | 841 mal gelesen

Im Juli 2008 ernannten die Gartenfreunde Neusäß ihren bisherigen, langjährigen 1.Vorsitzenden Anton Gaßner zum Ehrenvorsitzenden ihres Vereins. Seit dem 19. April 1996, 12 Jahre lang führte Anton Gaßner die Gartenfreunde Neusäß zu ihren heutigen Erfolgen. Unermüdlich radelte er durch Neusäß, mit Aufträgen und Aufgaben zu Vorstandschaft und Beisitzern. Auch wenn es gesundheitlich nicht immer ratsam war. Er prägte das Motto...

3 Bilder

Die ersten Tapferen duschen schon kalt 5

Jürgen Dippe
Jürgen Dippe | Neusäß | am 25.05.2008 | 505 mal gelesen

135 Dollar für ein Barrel Öl! Da haben manche Verbraucher zur Selbsthilfe gegriffen. Weniger warmes Wasser erzeugen, spart an den Kosten für Heizöl. Weniger tanken, mehr laufen oder radeln. Notfalls auch mal kalt duschen, wenn das Heizöl im Tank zur Neige geht. So sparen sich die Verbraucher das Öl vom Leibe ab. Viele private Heizölnutzer bestellen im Nachbarschaftskollektiv. Und der Preisschock stellt einige der...

6 Bilder

Die Gartenfreunde Neusäß haben einen neuen Vorstand. Sigrid Klein wurde einstimmig zur 1. Vorsitzenden gewählt 5

Jürgen Dippe
Jürgen Dippe | Neusäß | am 17.05.2008 | 1620 mal gelesen

Sigrid Klein hat geschafft. Kein Wunder, hat sie doch in der Vergangenheit oft genug bewiesen, daß sie es kann. In ihrer Antrittsrede wies sie darauf hin, Verein bedeute mit vereinten Kräften für gemeinsame Ziele zu arbeiten. Der neue Vorstand wurde durch frisches Blut verstärkt. Annemarie Weidisch verstärkt nun die Gartenfreunde Neusäß. , Ihr Ehemann ist Mitglied im Gartenbauverein „Mittleres Schmuttertal“ Westheim....

3 Bilder

Wird der Winter sich jemals verabschieden? 1

Jürgen Dippe
Jürgen Dippe | Neusäß | am 15.04.2008 | 579 mal gelesen

Auch wenn draußen das Wetter ein klares NEIN ergab kümmerte es die Gartenfreunde Neusäß drinnen im Saal von St. Ägidius nicht. Frau Renate Hudak, Dipl. Ing. Gartenbau (FH) füllte den Saal mit Frühlingsblumen die sie an Leinwand projizierte. Sie fesselte zugleich die Zuhörer mit ihrem temperamentvollen und ungemein fachkundigen Vortrag. „Sie können pflanzen was sie wollen“, sagte sie. „Aber vergessen sie nicht,...

3 Bilder

Geld verschenken – ist das Schwabenart? 6

Jürgen Dippe
Jürgen Dippe | Neusäß | am 19.03.2008 | 2204 mal gelesen

Bis vor kurzem mußten wir zahlen, daß die Zeitung von gestern entsorgt wurde. Jetzt gibt es plötzlich Geld dafür. Das Sammeln von Altpapier wird zum Geschäft. Altpapier ist plötzlich wertvoll. - Erinnern wir uns zurück. Mitte der achtziger Jahre ordnete Umweltminister Klaus Töpfer das Sammeln von Altpapier gesetzlich an. Jeder Bundesbürger hatte dieses Gesetz zu befolgen. Altpapier ist recyclingpflichtig. Die Folge war, die...

6 Bilder

Neusässer Osterbrunnen eingeweiht 9

Jürgen Dippe
Jürgen Dippe | Neusäß | am 14.03.2008 | 929 mal gelesen

In Neusäß gibt es jetzt erstmals einen Osterbrunnen zu bestaunen. - In einer kleinen Feierstunde wurde der Osterbrunnen, der zwischen dem alten Rathaus und der „Volkschule bei St. Ägidius“ steht, eingeweiht. Wie aber kommt Neusäß zu einem Osterbrunnen? Es war Frau Sigrid Klein, 3. Vorsitzende der Gartenfreunde Neusäß, die den Vorstand der Gartenfreunde mit dieser Idee überraschte. Spontan stimmten die Mitglieder des...

3 Bilder

Zukunft für Neusäß 1

Jürgen Dippe
Jürgen Dippe | Neusäß | am 16.02.2008 | 707 mal gelesen

Neusäß hat ein 110 km langes Kanalnetz. Da machten oft die Regenereignisse der letzten Jahre Probleme. So hat die Stadt im vergangenen Zeitraum vier Mio.€ in die Erneuerung des Kanalnetzes investiert. Tatkräftig hat sich Hansjörg Durz, 2. Bgm. der Stadt Neusäß für diese Aufgabe engagiert. Wichtigste Maßnahme war der Bau des Regenwasser-Rückhaltebeckens an der Oskar-von-Miller-Straße. Es entlastet Kanäle in Steppach, in...

1 Bild

Die Störche kommen zurück 10

Jürgen Dippe
Jürgen Dippe | Neusäß | am 13.02.2008 | 556 mal gelesen

Heute hörte ich im Radio die ersten Weißstörche seien da. Sofort sagte meine Frau "Oh Gott so früh"! Nun will ich hoffen, daß die Störche der Instinkt richtig geführt hat und - das der Sommer nicht so kalt und regnerisch wird, das alle ihre Jungen wieder im Nest absaufen. - x

1 Bild

Heute ist Murmeltiertag 10

Jürgen Dippe
Jürgen Dippe | Neusäß | am 02.02.2008 | 509 mal gelesen

Jedes Jahres am 2. Februar, also an Maria Lichtmess, wird in vielen Teilen der nördlichen Regionen dieser Erde eine Vorhersage über das Fortdauern des Winters getroffen. - Im Rahmen dieser Tradition, teilweise im Rahmen von Volksfesten werden Waldmurmeltiere (Marmota monax) aus ihrem Bau gelockt. Wenn das Tier "seinen Schatten sieht", d. h. wenn klares, helles Wetter herrscht, soll der Winter noch weitere sechs Wochen...