offline

Holger Thieme

287
myheimat ist: Neusäß
287 Punkte | registriert seit 03.02.2010
Beiträge: 39 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 12
Folgt: 1 Gefolgt von: 3
Hobbytätigkeit: Holger Thieme war lange Jahre nebenberuflich "Radio Wetterfrosch"bei Radio Kö in Augsburg. Danach einige Jahre bei Radio Prima1 in Memmingen und letztlich viele Jahre zuständig für´s Wetter bei Augsburg TV gewesen. Ich war hauptberuflich beim Deutschen Wetterdienst in München beschaeftigt. Jetzt bin ich im im Ruhestand. Seit 2002 Wetterseitenbetreiber von der Webseite (URL) : "www.original-schwabenwetter.de" mit weit über 1,8 Million Besucher. (Vormals hieß die Wetterseite schwabenwetter.com) Weitere Hobby´s: Lesen und Schreiben (u.a. von Kolumnen), Webseiten entwickeln, nach Südtirol reisen. Hinweis: 2 neue Homepage: 1.) www.original-schwabenwetter.de (Wetterstation Neusäß) 2.) www.original-schwabenwetter.com (SchwabenWetter regional.national.international)
1 Bild

Die Depression greift weiter um sich …

Holger Thieme
Holger Thieme | Neusäß | am 26.07.2011 | 547 mal gelesen

Was uns Petrus wochenlang zumutet ist reine Schikane. Erinnern wir uns. Schon bei dem kleinsten Sonnenstrahl konnten wir in der Vergangenheit nicht schnell genug aus den lästigen Winterklamotten heraus kommen. Und jetzt, Mitte Juli, jetzt werden wir mit der großen Himmelsdusche tagelang abgebraust. Verkehrte Welt? Oder war es die bewusste Absicht vom Wettermacher Petrus uns mal richtig zu ärgern? Ich weiss es wirklich nicht....

1 Bild

Der Schweinehund und das Wetter …

Holger Thieme
Holger Thieme | Neusäß | am 14.02.2011 | 647 mal gelesen

Ich bin noch immer nicht gut auf den Winter zu sprechen. Kurzum ich bin ein „Wintermuffel“ – wie meine bessere Hälfte meint. Recht hat sie. Besonders zum tragen kommt bei mir dieses beklemmende Gefühl so Mitte/Ende Februar. Speziell dann, wenn kurzzeitige milde Wettereinbrüche die ganze weiße Pracht gekillt haben. Und die Landschaft – nebst grauenvollem Baumbestand (kein farbiges Laub ist weit und breit zu sehen) relativ...

1 Bild

Es nervt langsam…. 1

Holger Thieme
Holger Thieme | Neusäß | am 01.02.2011 | 526 mal gelesen

Ich kann es schon nicht mehr hören, das „Gesülze“ um und über das Wetter. Sorry, doch wenn man der Meinung ist, es reicht dieses Mal mit dem Winter – immerhin residiert er bei uns schon seit Ende November – hört man sofort „ Wir haben doch erst Februar“!! Das mag ja alles sein, doch nach dieser langen, meist trüben ungemütlichen Zeit möchte man endlich wieder – zumindest ansatzweise den Aufwärtstrend in Sachen...

Klimaphänomen La Niña sorgt für Flutkatastrophe 1

Holger Thieme
Holger Thieme | Neusäß | am 11.01.2011 | 595 mal gelesen

Große Überschwemmungen und Rekordniederschläge werden seit vielen Tagen aus dem Nordosten Australiens gemeldet. Schuld ist das Klimaphänomen „La Niña“, das schon im vergangenen Sommer, in Pakistan, große Überschwemmungen verursachte. Nun hat es den Nordosten Australiens getroffen. Heftige und anhaltende Regenfälle führten dort im Bundesstaat Queensland zu einer Flutkatastrophe. Weite Teile des Landes stehen derzeit unter...

Winterfreuden ……

Holger Thieme
Holger Thieme | Neusäß | am 15.12.2010 | 335 mal gelesen

Der Winter ist keine Jahreszeit, sondern nur eine Aufgabe. So umschrieb es jüngst ein amerikanischer Nobelpreisträger. Mit dieser Aussage kann auch ich mich gut anfreunden, wenn ich speziell an das Schneeschippen und das lästige Autoscheibenkratzen denke. Auch in diesem Jahr. Klirrende Kälte und eisiger Wind wurden und werden uns frühzeitig serviert. Zugegeben, rekordverdächtig war das Temperaturangebot bisher nicht....

1 Bild

Frohe Weihnachten...

Holger Thieme
Holger Thieme | Neusäß | am 08.12.2010 | 324 mal gelesen

und einen guten Rutsch in Jahr 2011 wünscht Ihnen allen die private Wetterstation "SchwabenWetter" aus der bayerisch-schwäbischen Stadt Neusäß. Ich hoffe, dass uns das Weihnachts-Wetter - wie auf dem Foto - nicht im Stich läßt. holger thieme - original-schwabenwetter.de -

1 Bild

Das fängt ja gut an ... Oder wer den Schaden hat, spottet jeder Beschreibung ... 3

Holger Thieme
Holger Thieme | Neusäß | am 26.11.2010 | 382 mal gelesen

Ich brauche morgens nicht einmal aus dem Bett zu steigen – um einen schnellen Wetter-Blick in mich auf zu nehmen. So war es auch heute. Dabei hatte der Wecker mich erst vor wenigen Sekunden aus meinen schönsten Träumen gerissen. Was ich zuerst wahrnahm, – war eine ungewohnte Helligkeit. Nein, diese kam nicht wie üblich von der gewohnten Straßenlaterne. – Nein, sie war irgendwie anders – frischer, lebendiger - eben. ...

1 Bild

"Vui Schnee - war schee!"..

Holger Thieme
Holger Thieme | Neusäß | am 19.11.2010 | 430 mal gelesen

 ..

1 Bild

Bleiben sie heiter....

Holger Thieme
Holger Thieme | Neusäß | am 28.10.2010 | 364 mal gelesen

. Haben sie möglicherweise auch Anpassungsprobleme? Nein? – Donnerwetter aber auch! Dann gehören sie zu den wenigen starken Naturen bei uns in Deutschland. Kapp zwei Drittel der bundesdeutschen Bevölkerung sind wetterfühlig. D.h. ihr Organismus kann sich bei den stetigen Wetteränderungen nicht schnell genug umstellen. Eines der Gründe ist unser angenehmes und bequemes Leben. Denn Dank der Ventilatoren, Luftbefeuchter und...

1 Bild

Das Elend der Wetterfrösche ... 1

Holger Thieme
Holger Thieme | Neusäß | am 17.10.2010 | 356 mal gelesen

Ich meine, Wetterfrösche haben es nicht leicht. Höre ich da etwa ein "...oooooohhh..." Dennoch, es stimmt. Herrscht das, was wir Sauwetter nennen, dann ist das natürlich klimatisch bedingt. Doch niemals hat das Wetter bei uns so außergewöhnliche Kapriolen geschlagen, dass das Leben auf unseren Erdball unmöglich geworden wäre. Sei es, wie es will, das Wetter bestimmt nun mal unseren Lebensrhythmus. Unsere gute und unsere ...

1 Bild

Das war´ s dann wohl……… 1

Holger Thieme
Holger Thieme | Neusäß | am 14.10.2010 | 313 mal gelesen

Denn, so wie sich die gegenwärtige Wetterlage präsentiert – ist eine der markantesten, wiederkehrenden Witterungsabschnitte - der „Goldene Oktober“- wieder vorbei. Dabei denke ich (warum eigentlich gerade jetzt – weiß der Kuckkuck…) an den Spruch: "Der Teufel ist ein Eichhörnchen". Denn irgendwie sind wir ja mit einem blauen Auge zum Herbstbeginn gut davon gekommen. Fakt war, wie so oft ,die Singularität. ...

1 Bild

Immer dieses Gerede über das Wetter…

Holger Thieme
Holger Thieme | Neusäß | am 05.10.2010 | 305 mal gelesen

Jetzt ist er da – der goldene Oktober. Und - nichts und… das Wettergerangel geht munter weiter. Ja, ich weiß, dass es langsam lästig wird – dieses Auf und Ab. Denn verschiedene Drucksysteme liegen sich immer noch unversöhnlich gegenüber. Momentan wird das Wetter bei uns im Süden noch mit Wolken und gelegentlichen Regen beeinflusst. In der zweiten Wochenhälfte streifen atlantische Fronten vor allem den Westen und den...

1 Bild

Das Wetter-Zauberwort: Hochdruckeinfluss …. Hex…Hex …

Holger Thieme
Holger Thieme | Neusäß | am 17.09.2010 | 472 mal gelesen

Trotz Beschwörungsformel, die Nachrichten in Sachen Wetter bleiben auch weiterhin relativ bescheiden…. Sie scheinen sogar ein ständiger Dauerbrenner zu werden. Aber erfreulicherweise gibt es ab und an sogenannte Wochenend-Schönwetter-Eintagsfliegen (im Duden ist dieses Wort natürlich noch nicht zu finden - aber wer weiß). Sie helfen uns manchmal über die schweren grauen Alltagstunden hinweg. Schon der August (wir...

3 Bilder

Am besten wir machen die Fliege..... 1

Holger Thieme
Holger Thieme | Neusäß | am 08.09.2010 | 393 mal gelesen

Denn noch immer ist bei uns kein Spätsommer in Sicht…… Die Sonnenanbeter sind in diesen Tagen wieder einmal die Dummen. Sind sie doch gezwungen, sich in südliche Gefilde zurück zu ziehen. Beispielsweise an die Küsten des Mittelmeeres oder auf die Kanarischen Inseln, wo momentan Höchstwerte zwischen 25 und 30 °C erwartet werden.Wem das nicht ausreicht, (ich weiß, es ist immer eine Frage des „Tiritari“ ) hat natürlich...

5 Bilder

Wetterimpressionen in der Spätsommerzeit

Holger Thieme
Holger Thieme | Neusäß | am 07.09.2010 | 345 mal gelesen

Natürlich ist die Spätsommerzeit - wenn das Wetter mit macht - eine herrliche Jahreszeit. Ein erholsamer Spaziergang im Augsburger Stadtpark beweist es immer wieder. In diesen Augenblicken kann man die Gedanken reisen lassen. Dabei macht es garnichts aus, wenn die Natur, das Wetter und ich (wir) alleine durch den Park "spazieren" gehen. Bekommt man doch so viele neue Eindrücke. Auch das ist Erholung pur vom Trubel des...