offline

Hannes Grönninger

361
myheimat ist: Neusäß
361 Punkte | registriert seit 21.09.2006
Beiträge: 49 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 18
Folgt: 5 Gefolgt von: 6
Zu meinem "Auftritt" bei my heimat eine Anmerkung. Ich nutze diese Medium fast ausschließlich um auf aktuelle Veranstaltungen, - und mir wichtige Dinge hinzuweisen. Deshalb möchte ich die LeserInnen nicht mit einen "Rattenschwanz" an älteren Beiträgen behelligen. Ich danke der Redakton und den Team von my heimat für das Forum. Nun zu mir : Aufgewachsen in Göggingen - nun Augsburg. Elektomechaniker Lehre bei Siemens, Techniker Ausbildung, 35 Jahre Medizintechniker, nun Rentner, Künstler, Gärtner- Obstbau. 2 Kinder Jahrgang 74 / 76 . Politisch aktiv seit WAA-Wackersdorf, 18 Jahre Stadtrat in Neusäß 1990- 2008, Direktkandidat für den Bundestag 2002 / 2005, Kreisrat seit 2008. Vorstand und Mitglied in vielen Vereinen und Organisationen, z.B. Gartenbauverein "Mittleres Schmuttertal" Westheim e.V. , BUND Naturschutz, Naturfreunde, Kulturverein Neusäß uva. Öffentliche Ausstellungen 1999 zur Sonnenfinsternis, Neusäß 2000/2002/2008, Schloss Hainhofen 2005, Landsberg 2010. - 2007 Übernahme und Wiederbelebung des Gartenbaubetriebs "freiraum"- Gärtnerei Stiller, Neusäß-Vogelsang, Beim Bahnhof Biburg 1 2009 Ausbildung/Berufsschule Höchstädt - 2011 Heilbronn CHS Obstbau - Juli 2012 Abschluss als Gärtner - Fachrichtung Obstbau
1 Bild

Ursula Schmid näht und spendet Stoffmasken zugunsten Bedürftiger

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Neusäß | am 23.04.2020 | 102 mal gelesen

Neusäß: EDEKA Schmid | Nicht nur Arztpraxen, der Freundeskreis und viele Steppacher profitieren von Ursula Schmids Nähkünsten und dem "Verkauf" von buntem Alltagsmasken am Steppacher Edeka Markt. Die Einnahmen aus den Spenden gehen an das Begegnungshaus im Park (Haus Radegundis), eine Einrichtung der Malteser für die offene Behinderten Arbeit in Steppach. In normalen Zeiten unterstützt Ursula Schmid das Begegnungszentrum mit Apfelsaft aus der...

1 Bild

Vorstandswahl beim Gartenbauverein "Mittleres Schmuttertal" e.V. Westheim - Neusäß

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Neusäß | am 24.02.2020 | 15 mal gelesen

Bei der Jahreshauptversammlung der Mitglieder des GBV „Mittleres Schmuttertal“ und der neuen Mitglieder aus Täfertingen, hat am vergangenen Samstag die erste gemeinsame Vorstandswahl stattgefunden. Nach den üblichen Rechenschaftsberichten vom Vorstand, Kasse, Revision wurde die alte Vorstandschaft entlastet und eine Neue gewählt. Eine große Überraschung gab es bei der Auszählung der geheimen Wahl nicht. Wiedergewählt wurden...

1 Bild

Baumschneidekurs 7. März 2017 In Steppach – Haus St. Radegundis

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Neusäß | am 24.02.2020 | 31 mal gelesen

Neusäß: Malteser Begegnungshaus im Park | Am Samstag, den 7. März findet wieder der Baumschneidekurs des Gartenbauvereins „Mittleres Schmuttertal“ e,V. Westheim“ statt. Treffpunkt ist um 9 Uhr vor dem Garten des Begegnungs- und Förderzentrum der Malteser in der Flurstraße 11a in Neusäß/Steppach. Den Baumschneidekurs leitet der 1. Vorstand Hannes Grönninger, der als Gärtner im Bereich Obstbau seine Lehre abgeschlossen hat. Der Baumschneidekurs ist für Mitglieder...

1 Bild

Die Neusässer Mosterei ist jeden Samstag in Betrieb

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Neusäß | am 20.08.2019 | 48 mal gelesen

Neusäß: Mosterei - Am Eichenwald | Seit Samstag, 17. August, wird wieder Saft aus Äpfeln und Birnen gepresst, und nach Anmeldung auch aus Beeren, Holunder, Trauben und Quitten. In der Mosterei „Am Eichenwald 7 c“ erhalten sie den Saft ihres eigenen Obstes und sind damit für die Qualität und den Geschmack verantwortlich. Grüne, saure Äpfel ergeben einen entsprechenden Saft, und fauliges Obst gehört auf den Kompost oder in die Bioenergietonne. „Abgekocht“...

1 Bild

Wo sind all die Wiesenbrüter hin? 2

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Diedorf | am 01.06.2019 | 45 mal gelesen

Diedorf: Alte Mühle Kreppen (Umweltzentrum Schmuttertal) | Montag der 13. Mai, die Wiesen im Schmuttertal bei Hainhofen wurden gemäht, von der einen Seite des Talraumes bis zum Anderen. Abgemäht, angetrocknet, gekreiselt, in „Schwaden“ gelegt, aufgeladen und in das Fahrsilo verbracht, mit Traktoren eingewalzt und verdichtet,. Und die Wiesenbrüter, wo sind sie abgeblieben? Ihre Nester sind zerstört, ihre Eiablage zerdrückt, die Kücken zerstückelt, die nichtflugfähigen Jungvögel...

3 Bilder

Schuster Areal - Baumgruppe in der Fliederstraße nicht für Parkplätze opfern

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Neusäß | am 01.10.2018 | 78 mal gelesen

Neusäß: Schuster Areal | GRÜNE Neusäß: Soviel Bäume erhalten wie möglich Baumgruppe in der Fliederstraße nicht für Parkplätze opfern Die Neusässer GRÜNEN haben sich in ihrer ersten Ortsversammlung nach den Sommerferien intensiv mit der Bebauung des Schusterareals, zwischen Hauptstraße und Fliederstraße- befasst. Anlass dafür war zum einen das laufende Bebauungsplanverfahren und zum anderen die von BürgerInnen vorgebrachten Befürchtungen, dass im...

2 Bilder

Die Mosterei Saison beginnt

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Neusäß | am 08.08.2018 | 128 mal gelesen

Neusäß: Mosterei - Am Eichenwald | Samstag 11. August ist der erste Arbeitstag . Ja, dieses Jahr ist ein Besonderes. Trotz Insektensterben sind die meisten Obstbäume bis zum "Brechen" voll. Und die Frage, was mach mer denn mit dem vielen Obst,- ist aus unserer Sicht schnell beantwortet: Reifen lassen, essen, verschenken und nicht zuletzt eigenen Apfelsaft herstellen. Wir pressen ihre Äpfel,Birnen, Quitten,Trauben .... aber kein Steinobst, wie...

1 Bild

Neue EU-Datenschutzgrundverordnung 2018 Expertenwissen für Vereine und kleine und mittelständische Unternehmen 16.7.

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Neusäß | am 15.06.2018 | 51 mal gelesen

Neusäß: Rathaus | GRÜNE NEUSÄSS Seit 25. Mai 2018 ist die neue Datenschutzrichtlinie in Kraft und hat zu viel Verunsicherung in Vereinen und Unternehmen geführt.Dr. Klaus Rederer, zertifizierter Datenschutzbeauftragter, Datenschutzauditor und seit 2017 von der Deutschen Sachverständigengesellschaft anerkannter Datenschutz-Sachverständiger informiert über die Auswirkungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und gibt praktische Tipps...

1 Bild

Mit dem Kanu auf der Schmutter 14.7.

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Diedorf | am 14.06.2018 | 96 mal gelesen

Diedorf: Alte Mühle Kreppen (Umweltzentrum Schmuttertal) | BUND NATURSCHUTZ NEUSÄSS Auf den Spuren des Bibers die Schmutter erleben ist das Ziel unserer Kanufahrt am Samstag den 14.Juli 2018. Treffpunkt und Abfahrt ist um 13.30 Uhr beim Diedorfer Umweltzentrum an der Schmutterbrücke in Neusäß/Kreppen. Die Teilnehmer müssen schwimmen können und mit den schaukelnden Kanus zurecht kommen. Jedem Kanu wird ein Erwachsener zugeteilt. Schwimmwesten werden gestellt. Die Bekleidung richtet...

1 Bild

BUND-Naturschutz Ortsgruppe Neusäß-Aystetten Wanderung in den Sonnenuntergang auf dem Meditationsweg Mittelneufnach

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Mittelneufnach | am 23.05.2018 | 22 mal gelesen

Mittelneufnach: Meditationsweg | Am Dienstag, 5. Juni wandern Mitglieder und Gäste des BUND Naturschutzes, Ortsgruppe Neusäß/Aystetten, eine Hälfte des Meditationswegs in Mittelneufnach. Besinnliche und lyrische Texte rezitieren zu den entsprechenden Stationen Gabriela Graf-Braune und Rainer Braune. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Gasthof Schwarzer Adler. Dauer ca. 2,5 Stunden. Kleine Brotzeit für ein Picknick mitbringen. Info Rainer Braune 0821-991740

1 Bild

Vereinsausflug zu den schönsten Gärten an der Donau und Altmühl für Mitglieder und Gäste des Gartenbauvereins am 23. Juni 2018

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Eichstätt | am 23.05.2018 | 32 mal gelesen

Eichstätt: Willibaldsburg | Der diesjährige Vereinsausflug führt in die Nähe von Neuburg und Eichstätt, wo zum einen ein wunderschöner Privatgarten besucht werden darf, - und nach dem Mittagsessen u.A. der Bastionsgarten der Willibaldburg. Auf der Rückreise gibt es noch ein Überraschungsziel, das je nach Witterung unterschiedlich sein wird. Die Reiseziele hat Maria Stephanie Kemmerling ausgesucht, die als fachkundige Gartenreiseleiterin uns durch den...

1 Bild

Häckselaktion in Hainhofen und Neusäß

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Neusäß | am 06.11.2017 | 14 mal gelesen

Seit 30 Jahren wird in Hainhofen von den Grünen und Mitgliedern des Bund Naturschutz gehäckselt. Am Samstag 4.11. war in Hainhofen Häckseltag, ab Montag 6.11. wird auch bei Gartenbesitzer aus den anderen Ortsteilen von Neusäß Obstbaum-, und Strauchschnitt zerkleinert werden. Zerkleinert wird Baum- und Strauchschnitt bis zu einem Durchmesser von 10 cm. Das Häckselgut verbleibt bei den Gartenbesitzern und eignet sich zum...

4 Bilder

4 Jahre Windstrom aus Langenreichen - eine Bilanz 1

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Meitingen | am 22.09.2017 | 107 mal gelesen

Meitingen: Windstromanlage | GRÜNE Kreis- und Landtagsmitglieder zu Besuch bei Georg RothWann immer wir die Ausweisung von Standorten für Windkraft im Landkreis fordern, bekommen wir von bestimmten Personen im Kreistag zu hören, „der Landkreis ist für die Windstromerzeugung ungeeignet, - und „die Windstromanlagen in Schwaben würden defizitär betrieben“. Aber mit dieser Aussage eines LEW Mitarbeiters und Kollegen im Kreistag wollten wir uns nicht...

1 Bild

Neusässer Mosterei eröffnet die Saison am 26. August

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Neusäß | am 11.08.2017 | 30 mal gelesen

Neusäß: Mosterei - Am Eichenwald | In knapp 14 Tagen, ab 26. August, können die Neusässer und Gäste aus dem Umland, wieder Äpfel und Birnen, später auch Trauben und Holunder zu köstlichem Saft pressen lassen. In den letzten Tagen wurde die Mosterei vorbereitet, Saftbeutel, Kartons und Mostereizubehör wurden eingekauft, so dass die Mosterei des Gartenbauvereins, „Mittleres Schmuttertal“ e.V. Westheim, gut für die Saison 2017 gerüstet ist. Das Obst kann an...

1 Bild

Neusässer Mosterei geht am 26. August in Betrieb

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Neusäß | am 24.07.2017 | 54 mal gelesen

Neusäß: Mosterei - Am Eichenwald | Mit der Obsternte sieht es in diesem Jahr schlecht aus in Neusäß. Der späte Frost hat nicht nur die jungen Triebe erfrohren, sondern auch die Blüten vieler Obstsorten, sofern die Bäume nicht einen besonders geschützen Standort haben. Deshalb wird erst ab Samstag, 26. August, wieder Saft aus Äpfel und Birnen, - und nach Anmeldung auch aus Beeren, Holunder und Quitten gepresst. „Abgekocht“ und in Bag+Box abgefüllt wird in...