Anzeige

Trauungsraum im Rathaus Neusäß modernisiert

Neusäßer, die sich trauen lassen möchten, können dies nun in einem komplett renovierten, modernen Ambiente vollziehen. Der – wie das Rathaus selbst – über 30 Jahre alte Raum wurde nun einer Generalüberholung unterzogen.

Für ein neues, freundlicheres Erscheinungsbild sorgen neben neuen Vorhängen und Bildern auch neue Stühle. Die speziellen Akustikvorhänge sorgen für einen angenehmen Raumklang. Auch der alte Boden wurde entfernt und durch einen neuen Teppich aus einzelnen Fliesen ersetzt, die bei Verschmutzung austauschbar wären. Bei alldem wurde der veranschlagte Umbauetat von 5000.- Euro sogar noch unterschritten. Standesamtsleitung Claudia Diehl freut sich auf die kommenden Trauungen in diesem Raum, „der nun viel frischer und freundlicher wirkt.“
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 02.11.2019
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.