Anzeige

Kein Parteiverkehr im Rathaus mehr möglich

Die Stadtverwaltung bittet, bis auf weiteres nur zwingend notwendige Behördengänge wahrzunehmen. Um die Funktionsfähigkeit der Stadtverwaltung gewährleisten zu können, werden daher folgende Maßnahmen getroffen:

- Ab sofort ist das Rathaus für den Parteiverkehr geschlossen. Unaufschiebbare Behördengänge können nur nach telefonischer Vereinbarung mit dem jeweiligen Sachgebiet getätigt werden.
- Während der bekannten Parteiverkehrszeiten ist die Stadtverwaltung weiterhin per Telefon und E-Mail erreichbar.
- Aufgrund der eingeschränkten Kapazitäten kann es zu Verzögerungen bei der Bearbeitung der Anfragen kommen. Wir bitten hierfür um Verständnis.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 04.04.2020
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.