Anzeige

die unzertrennlichen

vor kurzer zeit starb der partner von der gans mit dem sie immer auf der schmutter unterwegs waran altersschwäche. sie suchte ihn verzweifelt, ihre lockrufe konnte man schon von weitem hören,auch bei nacht.
aufeimal war ruhe und von der gans fehlte jede spur.
eine tag später sah ich sie dann wieder aber nicht mehr allein,sie hat sich einem schwan angeschlossen der auch einsam war.
nun schwimmen sie wieder gemeinsam in der schmutter umher und sind froh daß sie sich gefgunden haben.
liebe grüße gerda
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
15.136
Corinna Matthes aus Langweid am Lech | 22.06.2009 | 18:17  
19.470
Günther Jatzkowski aus Burgdorf | 22.06.2009 | 18:41  
24.159
Willi Hembacher aus Affing | 22.06.2009 | 19:08  
21.844
Erika Bf aus Neusäß | 22.06.2009 | 20:21  
23.451
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 25.06.2009 | 02:08  
13.923
Gerda Landherr aus Neusäß | 25.06.2009 | 06:32  
3.659
Josie Hoffmann aus Aichach | 26.06.2009 | 08:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.