Anzeige

Mercedes-Benz CLR von Martin Mahle

Titel
Die leider unrühmliche Geschichte dieses sehr schönen Rennwagens während seines Auftritts beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1999, brachte es einigermaßen vorhersehbar mit sich, daß dem Autor keinerlei Unterstützung seitens des Fahrzeug-Herstellers zuteil werden konnte. Doch auch andere potentielle externe Quellen, wie zum Beispiel die damals verantwortlichen Personen, die zuständigen Motorsport-Verbände und selbst die Hersteller der entsprechenden Modellautos, zeigten durchwegs nur eisiges Schweigen.
Während der mehr als fünf Jahre dauernden Recherchen zu diesem Buch, hat sich der Autor Martin Mahle schließlich ohne jegliche Unterstützung daran gemacht, alles über diesen Wagen zusammenzutragen, was zu finden war.
Entstanden ist ein sehr reichlich, ausnahmslos farbig bebildertes Werk, welches die Entstehungsgeschichte, den Auftritt in Le Mans, die Gründe für sein Scheitern und das schnelle Verschwinden dieses einmaligen Le Mans Grand Touring Protoyp-Rennwagens eindrucksvoll dokumentiert.
Der Buch-Text ist zweisprachig, Deutsch und Englisch. Umfang 236 DIN A4-Seiten mit 207 Farbaufnahmen.



Der Autor hat die Spionage-Thriller "40", "Beth Nahrin", "Geheimnisvolles schwarzes Gold" (auch in Englisch als "Mysterious black Gold" erhältlich), "Neujahr", "Sturm Schatten" und "GENESIS" veröffentlicht.

Darüber hinaus verfasste er das militär-historische Fachbuch "Der allein gelassene Kommandeur", auch in Englisch erhältlich als "The Lonesome Commander", in welchem er sich mit der persönlichen Geschichte eines im Falkland-Krieg von 1982 eingesetzten britischen Generals auseinandersetzt.

Zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 erschien sein mathematisch-stochastisches Statistik-Fachbuch "Fußball ist Zufall!", in welchem er sich humorig, aber durchaus ernst gemeint, mit dem Einfluß des Zufalls auf Fußballspiele beziehungsweise Fußballwetten auseinandersetzt. 2016 erschien die zweite Auflage.

Sein Fachbuch "Das Phantom – Die Bodensee-Autobahn A98" beschreibt die Geschichte einer zwar nie gebauten, aber nach wie vor dringender denn je benötigten Autobahn am deutschen Bodensee-Ufer.

Außerdem publizierte er das zweisprachige (Deutsch/Englisch) Fachbuch "Diamond T TEXACO Tanker Doodlebug", in welchem die Geschichte eines aerodynamisch speziell gestalteten US-Tank-Lastwagens aus den 1930er-Jahren erzählt wird.

Alle Bücher sind als Papier-Ausgabe und eBook erhältlich, "Beth Nahrin" darüber hinaus auch als Hörbuch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.