Anzeige

Märchenerzählerin an der Grundschule Steppach

Frau Fischer stimmt die Kinder mit der Flöte auf ihre Märchengeschichten ein.
Wie in den letzten Jahren schon hat auch in diesem Jahr die Grundschule Steppach am bundesweiten Vorlesetag 2016 teilgenommen. Schulleitung und Kollegium konnten sich freuen, dass die Märchenerzählerin Sonja Fischer, bekannt aus den vergangenen Jahren im Märchenzelt, für den 18. November zugesagt hat. "Gleich bei der ersten Begegnung spürt man, dass das Erzählen und die alten Märchen ihr eine Herzensangelegenheit sind." ist sich Schulleiterin Britta Mahler sicher.

Jeweils zwei Schulstunden lang nahm sich Frau Fischer Zeit, um zuerst mit den Kindern der ersten und zweiten und nach der Pause mit den Großen in die Märchenwelt einzutauchen. "Dabei kommt es darauf an, sich als Zuhörer einzulassen auf die vorgetragenen Geschichten und die eigene Phantasie damit zu beflügeln." betont Frau Fischer. Vielen unserer Schüler ist das gelungen!
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 21.12.2016
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.