Anzeige

Liebevolle Umgebung für kleine Kinder

Neusäß: Waldorfkindergarten Knospe | Die Krippengruppe des Waldorfkindergartens Knospe in Neusäß-Hammel stellt sich vor:

Das Kindergartenjahr neigt sich dem Ende zu und es werden wieder Plätze frei in unserer Krippengruppe.

Wir betreuen fünf bis sechs Kinder im Alter zwischen einem und drei Jahren. Im Mittelpunkt steht dabei ein durchdachtes pädagogisches Konzept, welches sich an den individuellen Bedürfnissen des Kindes orientiert.

Die Spielumgebung ist so gestaltet, dass sie der Entwicklung der Kinder und ihrem Bedürfnis nach Bewegung entspricht. Unser geregelter Tagesablauf sowie eine intensive Beziehungspflege geben den Kindern Sicherheit und stärken ihr Vertrauen zu sich selbst und ihrer Umgebung.

In unserem schönen naturbelassenen Garten erleben die Kinder den Wandel der Natur und finden Anregungen zu einem phantasievollen Spiel. Auch beim gemeinsamen Backen und Malen werden die Sinne in vielfältiger Weise angeregt.

Durch die zahlreichen Möglichkeiten der Kontaktaufnahme zwischen Kindergartenkindern und Krippenkindern wird der Kindergarten schnell zu einem vertrauten Ort und ein späterer Übergang in den Kindergarten erleichtert.

Haben Sie Interesse? Rufen Sie uns von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 9:00 Uhr bzw. 13:00 und 14:00 Uhr an; Ansprechpartnerin ist Frau Margarete Kaul. Oder schreiben Sie uns eine Email (info@waldorfkindergarten-knospe.de).


Waldorfkindergarten Knospe Neusäß-Hammel,
Hammeler Straße 24, Tel: 0821/ 486 17 01
info@waldorfkindergarten-knospe.de
www.waldorfkindergarten-knospe.de
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin neusässer | Erschienen am 28.05.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.