Anzeige

Kunstausstellung mit „Mehrwert“ im Klinikum Augsburg: Kreissparkasse Augsburg spendet Bilder regionaler Künstler – Verkaufserlös geht an Bunten Kreis

Wann? 01.08.2012 bis 30.09.2012

Wo? KLINIKUM AUGSBURG, Stenglinstraße 2, 86156 Augsburg DEauf Karte anzeigen
Angelika Lang (links) und Cyrilla Hell-Scholze vom Bunten Kreis präsentieren die Werke, die zurzeit im Klinikum Augsburg ausgestellt sind. Der Verkaufserlös fließt in voller Höhe in die Unterstützung schwerkranker Kinder und deren Familien. (Foto: Ulrich Wirth, Klinikum Augsburg)
Augsburg: KLINIKUM AUGSBURG | Seit Anfang August ist im Foyer des Klinikums Augsburg eine Ausstellung mit Werken regionaler Künstler zu sehen. Die Bilder wurden von der Kreissparkasse Augsburg erworben und dem Bunten Kreis zum Verkauf überlassen. Der Erlös fließt in voller Höhe in die Nachsorge schwerkranker Kinder.

Unter dem Motto „Kunst kaufen und Mehrwert schaffen“ stellt das Klinikum Augsburg noch bis Ende September die Bilder regionaler Künstler aus, die zugunsten des Bunten Kreises verkauft werden. Den gesamten Erlös verwendet der Bunte Kreis für seine Nachsorgearbeit und hilft damit Familien mit chronisch-, krebs- und schwerstkranken Kindern.

Ausgestellt sind etwa 80 Bilder. Sie zeigen einen breiten Querschnitt durch künstlerische Techniken, Stilrichtungen und Motive. Die Werke sind auch in der Online-Galerie auf http://www.bunter-kreis.de/images/BilderAktion/ zu sehen. Die dort angegebenen Preise wurden auf Basis eines Wertgutachtens durch einen Kunstexperten festgelegt. Sie verstehen sich als Anhaltspunkt und sind frei verhandelbar. Interessenten können Angebote beim Bunten Kreis abgeben.

Die Kreissparkasse Augsburg unterstützt die Arbeit des Bunten Kreises bereits seit 1994 auf vielfältige Weise, etwa durch die „Offene Stiftergemeinschaft Bunter Kreis – Kreissparkasse Augsburg“, die der regionale Finanzdienstleister mit auf den Weg gebracht hat und seither ehrenamtlich verwaltet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.