Anzeige

Konzertmatinée: Bella-Classica-Matinée mit Young Stage: „Tanzen will ich zu Eurer Ehr“ (Carmen)

Wann? 08.10.2017 11:00 Uhr

Wo? Stadthalle, Haupstraße 28, 86356 Neusäß DE
(Foto: © Young Stage)
Neusäß: Stadthalle | Young-Stage-Talente zeigen die Geschichte des Tanzes - Leitung: Elisabeth Haumann

Elisabeth Haumann, selbst Bühnenprofi par excellence, machte Young Stage, den Verein zur Förderung junger Bühnentalente, zu der kulturellen Institution in Augsburg. Die Talentschmiede ist omnipräsent, im Kurhaus, abraxas, auf Gut Bannacker, an der Uni, bei vielen Festen, zuletzt einem Speed-Dating mit Brecht. Die professionelle Schulung bei Young Stage trägt permanent Früchte in Form von Preisen. Der 17-jährige Lukas Mayer, der an Silvester 2016 in der Stadthalle Neusäß zum 2. Mal in der „Nacht in Venedig“ alle entzückte, erarbeitete sich einen der begehrten Plätze an Deutschlands renommiertester Folkwang-Musical-Akademie Essen. Nach bestandenem Abitur trat er dort im Mai das Studium an. Riccardo Romeo arbeitet am Theater Nürnberg, Susanne Kapfer und Susanne Veith eroberten Hochschulplätze, Melanie Möller einen Plattenvertrag.

Aus der Kultur in Neusäß ist Young Stage nicht mehr wegzudenken, mit Matinéen, Musiksommer- und Stadtfestauftritten, selbst bei widrigstem Wetter, und heuer dem 1. eigenen Familienmusical Emily, das zweimal in der Stadthalle von Presse wie Publikum gefeiert wurde.

Verfolgen Sie mit den jüngsten, aber auch den fortgeschrittenen Young-Stage-Talenten die kunterbunte Geschichte des Tanzes vom Gesellschaftstanz des höfischen Menuetts über den Walzer, ob langsam oder schnell, den Tango bis zu modernsten Ausformungen. Tauchen Sie ein in die faszinierende Entwicklung des Tanzes an Hand beliebter, oft unsterblicher Lieder, Tänze und Arien aus Oper, Operette und Musical und genießen Sie danach die Köstlichkeiten am Buffet, gezaubert von den Young-Stage-Müttern

Der Eintritt ist frei, Spenden sind stets willkommen!
1 1
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 02.09.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.