Anzeige

Knaxiade an der Eichenwaldschule Neusäß

Pedalos machen Laune!
Wir machen mit bei der Knaxiade, denn:
Bewegung macht Spaß!

Mit großer Vorfreude trafen sich die Klassen 1a und 1b am 17. März in der Dreifachturnhalle der Eichenwaldschule, um gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Christensen und Frau Mrozek an der „Knaxiade“ teilzunehmen.
Die „Knaxiade“ ist ein "Bewegungsspaß" für Kindergarten- und Grundschulkinder ohne Wettbewerbscharakter. Es gibt dabei keine Verlierer, sondern nur Gewinner nach dem olympischen Gedanken: "Allein das Mitmachen zählt!"
Am nächsten Tag bekamen alle Kinder eine Urkunde sowie eine Medaille für ihren eifrigen Einsatz bei den vielfältigen Bewegungsspielen.
Tatkräftig unterstützt wurden die Erstklässler von ihren Paten aus der achten Klasse und deren Klassleiterin Frau Miller- Beigl. Sie betreuten die einzelnen Stationen und achteten darauf, dass alle Schüler ohne Verletzungen die Übungen absolvierten. Frau Fischer und Frau Eberspächer bauten gemeinsam mit den „Großen“ die Stationen auf.

An dieser Stelle an alle ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz und ihre Kooperationsbereitschaft.

Sonja Christensen / 17. März 2014
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.