Anzeige

Kleine Bäcker ganz groß - Fußballkinder des TSV Neusäß backen Plätzchen für Senioren

Kleine Bäcker ganz groß - Fußballkinder des TSV Neusäß backen Plätzchen für Senioren


Bei der Bäckerei Schneider in Neusäß durften die sechsjährigen Buben am Samstag einen Blick hinter die Kulissen werfen. Herr Schneider zeigte ihnen bei einer Führung wie in einer Bäckerei gearbeitet wird, wie die Semmelmaschine funktioniert und natürlich auch, wie der Plätzchenteig perfekt mit Hilfe einer großen Maschine ausgerollt wird. Dann durften die kleinen Bäcker selber aktiv werden: Plätzchen wurden ausgestochen, auf Bleche gelegt und liebevoll verziert. Am Ende sind so sechs Kilogramm der kleinen Köstlichkeiten gebacken worden.
Die Plätzchen werden dann am 1. Adventssonntag an die Seniorinnen und Senioren verteilt die Begeisterung und Freude wird bestimmt groß sein. Eine tolle Aktion der G-Jugend-Spieler und ihrem Trainer,finden die Eltern der Mannschaft
Die G-Jugend des TSV Neusäß trainiert wieder ab Mitte März von 17-18:00 Uhr im Lohwaldstadion Neusäß. Interessierte Mädchen und Jungs können gerne vorbeischauen oder sich direkt beim Trainer Stefan Sommer unter stefan-sommer-sr@freenet.de melden.


Gruppen Bild zeigt: Die G Jugend des TSV Neusäß mit Eltern, Bäckermeister Georg Schneider und Trainer Stefan Sommer

Bild und Text: Eltern der G Jugend
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 01.12.2018
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.