Anzeige

Hör mal was da wächst!

Laura, der Eichelhäher gibt erste Infos am Start
Der "Hörpfad" im Neusässer Lohwald

Um eine Attraktion reicher ist ab sofort das Freizeitangebot der Stadt Neusäß. Der jüngst eröffnete "Hörpfad" beginnt am Parkplatz des Sportgeländes und führt auf einem bequem begehbaren Rundkurs rings um den Lohwald. Mit einem Smartphone, welches mit einem üblichen Strichcodeleser bestückt ist, kann man sich an 10 Stationen interessante Details zu Flora und Fauna erklären lassen. Die Stelen mit den abzurufenden Infos haben für Erwachsene und Kinder unterschiedliche Größen und Inhalte. Und Lora, dem klugen Eichelhäher, der sich gleich am Start vorstellt, kann man mit ein bißchen Glück auch unterwegs begegnen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 07.12.2019
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.