Anzeige

"Helden zeugen" – "Dramödie" von John von Düffel

Wann? 19.01.2019 20:00 Uhr

Wo? Stadthalle, Haupstraße 28, 86356 Neusäß DEauf Karte anzeigen
(Foto: Hermann Posch)
Neusäß: Stadthalle | John von Düffel, geboren 1966, wuchs in den USA auf, studierte unter anderem Philosophie, arbeitet als Theaterkritiker, Dramatiker und Dramaturg unter anderem in Berlin, lehrt dort als Professor Szenisches Schreiben.

Von Düffels Debut „Vom Wasser“ erzielte renommierte Preise, sein Familienroman „Houwelandt“ wurde zum Bestseller. Von Düffel zählt zu den produktiven, viel gelesenen Schriftstellern und zu den erfolgreichsten deutschen Theaterautoren.

Das Thema Kinderwunsch behandelte er als junger Vater 2007 in Romanform. Autor und Figuren sind selten identisch. Paare werden immer älter, bis Kinder kommen. Bleiben sie aus, florieren Fortpflanzungsmedizin oder Adoptionsbranche. Den Stoff brachte der begnadete Stilist und Beobachter von Düffel jüngst auf die Bühne. Der anfangs euphorische Kinderwunsch schlägt nach permanenten Fehlschlägen in Verzweiflung um, in die Dramödie, wie es bezeichnend neudeutsch heißt. Das Drama um Männlichkeit, Macht und Ohnmacht läuft an, tötet die Liebe ab, spätestens, wenn die Reproduktionsmaschinerie versagt. Von Düffel macht mit komödiantischer Leichtigkeit die unter dem angesagten Thema lauernden emotionalen Abgründe einfühlsam transparent: Michael und Michaela treffen in einer Fertilitätspraxis auf zwei Singles. Das Projekt „Helden zeugen“ findet allerdings ein verblüffendes Ende, wenn das Pendel zurückschlägt, eben „Dramödie“.

Freuen Sie sich auf die großartige Anja Klawun. Sie begeisterte uns als Päpstin und Hildegard und gibt nun eine auf Schwangerschaft fixierte Frau ab.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 01.12.2018
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.