Anzeige

„Geschenke mit Herz“ – Die Eichenwaldschüler engagieren sich für Kinder aus ärmeren Ländern

In der Vorweihnachtszeit packten die Grundschüler der Eichenwaldschule eine Palette voll Päckchen für die Spendenaktion „Humedica“. Gemeinsam mit ihren Lehrern, Mitschülern und Eltern überlegten sie im Vorfeld, was sie einem Jungen oder Mädchen in ihrem Alter denn Sinnvolles schenken könnten. Auf der Vorschlagliste landeten Kleidungsstücke, Körperpflegemittel, Schreibmaterial und natürlich Spielzeug. Diese Gegenstände wurden mit einer Grußkarte in weihnachtlich verpackte Schuhkartons verstaut und am 21. November den Humedica-Mitarbeitern übergeben. Wie jedes Jahr freute sich die Schulgemeinschaft, dass sie zur Freude unter dem Weihnachtsbaum ein wenig beitragen konnte.


Sonja Christensen, 21. November 2017
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 02.12.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.