Anzeige

Die Malteser Augsburg laden zu Workshop-Reihe „Musik und Improvisation-inklusiv“. Kursbeginn ist am 26. September

Wann? 26.09.2017 16:30 Uhr

Wo? Begegnungshaus im Park, Flurstraße 11A, 86356 Neusäß DE
Neusäß: Begegnungshaus im Park |

Hier spielt die Musik

Augsburg, 13. September 2017. Die offene Behindertenarbeit der Malteser Augsburg bietet einen Workshop zum Thema Musik und Improvisation im Begegnungshaus im Park in Neusäß-Steppach an. Der erste Termin findet am 26. September 2017 von 16.30 Uhr bis 19.30 Uhr statt. Weitere Termine sind am 24. Oktober, 21. November sowie am 12. Dezember 2017. In lockerer Atmosphäre sind unter der Leitung von Diplom-Sozialpädagogin und Workshop-Leiterin Michaela Lingener Menschen mit und ohne Behinderung herzlich willkommen. Die Teilnehmer dürfen gerne eigene Instrumente und Noten mitbringen. Jeder kann mitmachen. Bei Bedarf bieten die Malteser einen Fahrdienst. Anmeldungen sind ab sofort bis 19. September unter 0821/485775 möglich.

Das Begegnungshaus am Park in Steppach ist ein Ort der Stille und des gemeinsamen Miteinanders. Insgesamt viermal laden die Malteser Augsburg dorthin zum Workshop „Musik und Improvisation“ ein. Teilnehmen können Anfänger, Fortgeschrittene, Menschen mit und ohne Behinderung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Jeweils nachmittags ab 16.30 Uhr haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, im Park und auch im Begegnungshaus auszuruhen und andere Gäste kennenzulernen. Wer möchte, kann sich an der Vorbereitung des gemeinsamen Essens ab ca. 17.15 Uhr beteiligen.

Es gibt die Möglichkeit zu improvisieren, eigene Stücke zu erfinden und nach bekannten Stücken zu musizieren.
Eigene Instrumente, Ideen und Noten können gerne mitgebracht werden.

Termine
26. September 2017
24. Oktober 2017
21. November 2017
12. Dezember 2017

Veranstaltungsort:
Begegnungshaus am Park in Neusäß-Steppach
Flurstraße 11a
86368 Neusäß-Steppach

Anmeldung und Kosten:
Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung bis 19. September 2017 unter Tel. 0821/485775 oder per E-Mail: begegnungshaus@malteser-augsburg.de möglich. Die Teilnehmenden müssen keine Voraussetzungen erfüllen. Es wird ein Unkostenbeitrag von 60 Euro erhoben. Dieser beinhaltet Verpflegung und Getränke für die vier Abende (bei erhöhtem Pflege- und Betreuungsbedarf nach Absprache). Bei Bedarf können die Teilnehmer einen Fahrdienst in Anspruch nehmen.

Die Malteser
Christlich und engagiert: Die Malteser setzen sich für Bedürftige ein. Hilfe für mehr als zwölf Millionen Menschen pro Jahr weltweit • 80.000 Engagierte in Ehren- und Hauptamt • an 700 Orten • 1 Mio. Förderer und Mitglieder in Deutschland. Spendenkonto Malteser Hilfsdienst e.V.: IBAN: DE 5537 0601 2012 0120 2015 BIC: GENODED1PA7

Malteser Augsburg:
Alexander Pereira, Diözesangeschäftsführer, Tel. 0821 – 25850-20, alexander.pereira@malteser.org, Werner-von-Siemens-Str.10, 86159 Augsburg, www.malteser-augsburg.de

Pressekontakt:
epr-elsaesser public relations, Maximilianstraße 50, 86159 Augsburg, Cornelie Elsässer, +49 821 45 08 79-10, ce@epr-online.de, Sabine Hensold, +49 821 45 08 79-17, sh@epr-online.de, www.epr-online.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.