Anzeige

Die dritten Klassen erleben Energie hautnah!

Zum Einstieg in ihr neues Thema in HSU besuchten die dritten Klassen im Februar die Stadtwerke Augsburg (swa), um Wichtiges zum Thema „Strom“ - nicht nur im Klassenzimmer - zu erfahren.

Dabei ging es vor allem darum, wie Strom gewonnen wird. Mit Wind- und Wasserrädern, sowie sogar mit einer Dampfmaschine brachten die Kinder Lämpchen zum Leuchten und erlebten dadurch wie durch Bewegung Strom erzeugt wird.
In dem sehr interessanten, kurzweiligen und kindgerechten Vortrag ging es dann schließlich auch noch um die Wichtigkeit erneuerbarer Energien und den verantwortungsbewussten Umgang mit Strom.

In der Pause konnten die Kinder mit ihrer Brotzeit und echtem Augsburger Wasser auch selbst wieder Energie tanken.

Tanja Wagner-Beschorner und Beate Weishaupt-Nawrath
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.