"Der Freischütz" - Oper in der Grundschule?

In der Wolfschlucht
Am Donnerstag, den 03.03. besuchten zwei Mitglieder des Ensembles "Kinder des Olymp" (Wien) die Täfertinger Grundschule und hielten mit den Schülern einen Opernworkshop zum Thema "Der Freischütz". Diese Oper von Carl Maria von Weber wurde im Jahre 1821 in Berlin uraufgeführt und entwickelte sich im Laufe der Jahre mit der Gestaltung eines Sagenstoffes zum Prototyp der romantischen Oper.

Auf besondere Art und Weise gelang es den beiden Schauspielern die Kinder in das Reich dieser spannenden Oper zu entführen und schenkten ihnen so einen besonderen Augenblick. Durch das Spielen verschiedener Rollen (stumme wie sprechende, singende und darstellende) konnten alle Kinder in die Handlung und Aufführung einbezogen werden. Die Bilder zeigen, mit wie viel Freude Kinder an die sogenannte "ernste" Musik herangeführt werden können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.