Anzeige

Bildband „Neusäß – Ein Ort im Wandel der Zeit“ ist erschienen

Bildunterschrift: Bürgermeister Richard Greiner (l.) freut sich mit den Autoren Wolfgang Mayer, Horst Kolb, Udo Gruber, und Robert Potsch sowie Petra Kluger (Verlag) über die ersten Buchexemplare, in denen auch auf den Messerschmitt Kabinenroller eingegangen wird.

Das Interesse war riesig: Über 100 Gäste waren zur Vorstellung des neuen Bildbandes „Neusäß – Ein Ort im Wandel der Zeit“ ins Foyer des Neusässer Rathauses gekommen. Der ortsgeschichtliche Arbeitskreis Alt-Neusäß hat in über 7 Jahren in vielen Kontaktgesprächen 2000 Bilder zusammengetragen und für das Buch aufbereitet. Er wurde dank seiner intensiven Recherche mit so manch besonderem Schatz für diese Publikation belohnt, die für den Erhalt historischen Wissens über unsere Stadt ganz besondere Bedeutung hat. Das Buch stellt auf rund 300 Seiten mit vielen Abbildungen Alt-Neusäß von früher dar, wie es nicht jeder kennt. Das Buch ist im Rathaus sowie im Buchhandel erhältlich.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.