Anzeige

Abfall und Kunst

Wann? 31.10.2012

Wo? cafe ertl, Ulmer Straße 24, 86356 Neusäß DEauf Karte anzeigen
Motiv "Stadt" - Gouachemalerei mit Acryllack auf Zigarrenkiste
Neusäß: cafe ertl | Abfall und Kunst - dies klingt zunächst wie ein Widerspruch. Doch bei der Ausstellung „Bilder ohne Leinwand & Papier“ des Bildenden Künstlers Hans-Rainer Mayer ist „Abfall und Kunst“ durchaus zutreffend.
Denn statt auf klassischem Trägermaterial wie Leinwand oder Papier fertigt der Maler seine kleinen Kunstwerke auf abgefallenem Laub, auf ausrangierten Compact Discs und leeren Zigarrenkisten. Trotzdem strahlen die Motive aus Gouachefarbe, Pastellkreide, Permanentstiften und mit Acryllack versiegelten Exponate eine erstaunliche Leichtigkeit
aus.
Die Ausstellung findet vom 3. Sept. bis 31. Oktober im Café Ertl, Steppach, Ulmer Str. 24 während der regulären Öffnungszeiten statt. Am 5. Okt. steht der Maler ab 19.30 Uhr zu einem Plausch zur Verfügung.



Verantwortlich für den Inhalt:
Klang & Bilder - www.sonimages.de
86368 Gersthofen – Tel. 0821/4534367
sonimages@arcor.de
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.