Anzeige

JFG Schmuttertal 07 richtet schwäbische Meisterschaft aus !

Vizemeister U13 KM Augsburg JFG Schmuttertal 07
Am Sonntag den 01.02.09 findet die schwäbische Endrunde der U13 / U17 in der Eichenwaldhalle in Neusaess statt. Beginn U13 / 10.00 Uhr, U17 / 13.45 Uhr. Die Endrunde wird im Ko-System ausgetragen. Als Ausrichter fungiert die JFG Schmuttertal 07.
Bei der U13 konnte sich die neu gegründete Mannschaft der JFG Schmuttertal, als Vizemeister der Augsburger Kreismeisterschaft, für die Endrunde qualifizieren. Bei der KM gab es In der Vorrunde 3 Siege gegen Batzenhofen (3:1), Horgau (1:0) und Pfersee (2:1). Im Halbfinale besiegten die Mädchen dann den FSV Wehringen mit 2:0. Im Finale gab es dann ein Wiedersehen mit dem TSV Pfersee. Nach einem guten Spiel, in dem man vergaß Tore zu schießen, mußte das Siebenmeterschießen entscheiden. Vom Punkt aus war dann der Favorit aus Pfersee den Mädels aus dem Schmuttertal überlegen. Während beim Aussenseiter einige Tränen vergossen wurden, verwandelten die Favoritinnen souverän ihre Siebenmeter. Dennoch war es ein Riesenerfolg für die Mädels aus Steppach, Westheim und Hainhofen! Vielleicht gibt es ja ein Wiedersehen in Neusaess. Als dritter Teilnehmer konnte sich der FSV Wehringen qualifizieren, der im Siebenmeterschießen gegen Schwaben Augsburg gewann. Das Teilnehmerfeld komplettieren der FC Memmingen, VfL Kaufering, SV Igling, SG Lutzingen und der SV Kleinerdlingen.
Bei der U17 konnten sich folgende Teams qualifizieren: FC Memmingen, SV Thierhaupten, TSV Pfersee, SpVgg Kaufbeuren, TSV Schwaben Augsburg , SC Athletik Nördlingen, VFL Kaufering und der FC Horgau.
Wir hoffen auf eine zahlreiche Unterstützung durch die fußballbegeisterten Neusaesser
0
1 Kommentar
5.257
Juergen Braunbarth aus Neusäß | 02.02.2009 | 12:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.