Anzeige

Von Schlipsheim nach Syrien

Einen Weihnachtswunsch könnte man mit diesem Schild am Zaun der ehemaligen Schule in Schlipsheim zu den Brennpunkten unserer aus den Fugen geratenen Welt senden. Welches Glück könnte diese Botschaft für die Menschen in Syrien und Palästina bedeuten, wenn sie an den dortigen Grenzzäunen zu lesen wäre??? Eine Woche "kein Schiessen" und dafür Frohsinn und sich reichende Hände ... welch ein frommer Wunsch ...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.