Anzeige

Johann (Hans) Jakob Fugger und Jim Beam

Sie mögen sich
Johann (Hans) Jakob Fugger (1516 – 1575), einen Förderer der Kunst und Wissenschaft, einen Neffen von Jakob Fugger. Es ist das einzige Denkmal in Augsburg, das einen Fugger würdigt. Und dabei noch einen, der 1564 durch einen Konkurs aus der Fuggerschen Gesellschaft ausschied.
Das Denkmal steht in der Philippine-Welser-Straße und ein witziger Zeitgenosse hat ihm ein Jim Beam Fläschchen untergejubelt.

https://www.augsburgwiki.de/index.php/AugsburgWiki...
4
4 6
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
16 Kommentare
62.699
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 29.03.2019 | 12:43  
39.881
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 29.03.2019 | 16:18  
36.476
Silvia B. aus Neusäß | 29.03.2019 | 16:24  
3.360
Helmut Weinl aus Neusäß | 29.03.2019 | 17:37  
39.881
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 29.03.2019 | 18:28  
36.476
Silvia B. aus Neusäß | 29.03.2019 | 19:03  
39.881
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 29.03.2019 | 19:10  
36.476
Silvia B. aus Neusäß | 29.03.2019 | 19:20  
3.418
Renate Schuparra aus Duisburg | 29.03.2019 | 22:59  
47.663
Eugen Hermes aus Bochum | 30.03.2019 | 00:14  
36.476
Silvia B. aus Neusäß | 30.03.2019 | 12:15  
3.360
Helmut Weinl aus Neusäß | 30.03.2019 | 18:41  
36.476
Silvia B. aus Neusäß | 30.03.2019 | 22:54  
16.758
Jürgen Bady aus Lehrte | 03.04.2019 | 11:57  
36.476
Silvia B. aus Neusäß | 03.04.2019 | 13:14  
36.476
Silvia B. aus Neusäß | 05.04.2019 | 18:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.