Anzeige

Viva Verdi und Co.

Im Rahmen des Neusässer Musiksommers fand gestern in der Stadthalle ein Konzert statt mit dem Coro Polifonico aus der Partnerstadt Bracciano und dem Neusässer Kammerorchester unter Leitung von Massimo Di Biagio und Frank Lippe.
Begeistert lauschte das Publikum den Melodien von Lehar, Toselli, Offenbach, Strauß, Rossini, Elgar, Verdi, Mascagni, Winkler, Rossini und Gershwin. Tosender Applaus war die Antwort der Besucher über die gelungene Darbietung der sich nahtlos ineinander fügenden beiden Gruppen.
2
2
2
2
2
2
2
2
2
1
2
0
3 Kommentare
10.361
Wunibald Wörle aus Eresing | 21.06.2012 | 20:53  
34.730
Silvia B. aus Neusäß | 21.06.2012 | 22:53  
21.850
Erika Bf aus Neusäß | 23.06.2012 | 15:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.