Anzeige

Verbesserung der Schulwegsituation in Steppach im Bereich der Kolping-/Flurstraße

Eine scheinbar „kleine“ bauliche Veränderung des Gehweges mit großer Wirkung: eine sogenannte „Gehwegnase“ bietet Schulkindern und Fußgängern mehr Sicherheit beim Queren der Flurstraße
Neusäß: Neusäß | Die Stadt Neusäß hat eine Baumaßnahme zur Verbesserung der Schulwegsituation in Steppach im Kreuzungsbereich Kolping-/Flurstraße abgeschlossen.

Im Kreuzungsbereich wurde eine sogenannte „Gehwegnase“ angebaut, um den Schulweg zur Grundschule sicherer zu gestalten. Durch die Baumaßnahme wird die Querung der Flurstraße verbessert, da Autofahrer die am Straßenrand wartenden Kinder bzw. Fußgänger nun besser/früher sehen und die Querungsstrecke verkürzt wurde.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 01.06.2019
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.