Anzeige

Oberschönenfelder Weihnachtsmarkt

Die Schmuttertaler Musikanten sammeln sich ....
Leider war das Wetter nicht so göttlich, es nieselte zuerst, um dann in Regen überzugehen. Aber zum Glück gibt es ja auch verschiedenene Möglichkeiten dem zu entgehen.

Das Angebot war vielseitig und voll Ideen künstlerischer Gestaltung. Die Schmuttertaler Musikanten spielten traditionelle Weihnachtslieder und flüchteten dann auch vor dem Regen in das Haus mit der Bärenausstellung und wie die Leute früher gewohnt haben (davon gibt es noch Beiträge)

Rosen getaucht in Wachs für eine lange Lebensdauer. Friedenshäuschen, teil bemalt, teils beklebt.
Natürlich auch gefilztes und gestricktes und gehäkeltes für alle Tage. Deko für Garten oder Balkon. Spiegel mit bemalten Rahmen usw.
Heidedesign Schmid zeigte holzgeschnitzte Figuren der Heide-Serie, die in Handarbeit bekleidetet werden. Allerlei "Herziges" gab es am Herzstand - wohlduftender Lavendel oder Rosenblätter in Stoffherzen aus edlem Satin oder Samt gefüllt.

Am besten ihr schlendert mit mir über den Weihnachtsmarkt - Beitrag 1 -
4
3
3
4
3 5
4
4
1
2
4
4
2
4
3
3
2
3
3
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
17.157
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 21.12.2013 | 19:29  
19.947
Erika Bf aus Neusäß | 21.12.2013 | 19:35  
19.947
Erika Bf aus Neusäß | 22.12.2013 | 00:24  
49.070
Christl Fischer aus Friedberg | 22.12.2013 | 14:51  
19.947
Erika Bf aus Neusäß | 22.12.2013 | 15:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.