Anzeige

Neusässer Weinfest steht in den Startlöchern

Hier wird gefeiert: unter den Rathausarkaden findet im Oktober das erste Neusässer Weinfest statt.
In wenigen Tagen ist es soweit: Vom 2. bis 4. Oktober lädt die Stadt Neusäß erstmals auf dem Vorplatz ihres Rathauses zu einem kleinen, aber feinen Weinfest. Angelehnt an das Südtiroler Törggelen warten an den drei Herbsttagen gemütliche Musik, gute Weine des Weinladens Lemberger und feine alpenländische Köstlichkeiten des Stadthallen-Gastronomen Karl­Heinz Luxenhofer sowie dem Organic Food Catering „Shantylicious“. Zu den Nachmittagszeiten werden zudem feine Kuchen der Konditorei Ertl angeboten, welche mit besten Kaffeespezialitäten vom „Blu Ape Café“ begleitet werden. Der Eintritt ist kostenlos.

Rathausarkaden und Stadthallen-Foyer werden dafür mit passender Beleuchtung und Dekoration in ein stimmungsvolles Ambiente verzaubert. „Nach einer langen Durststrecke war es uns ein Anliegen, den Neusässerinnen und Neusässern die Möglichkeit zu bieten, im Rahmen coronagerechter Bedingungen ein paar schöne Stunden miteinander zu verbringen“, so Bürgermeister Richard Greiner.

Freitag, 02.10., 16.00 – 22.00 Uhr
Samstag, 03.10., 14.00 – 22.00 Uhr
Sonntag, 04.10., 14.00 Uhr – 22.00 Uhr

Weitere Infos unter www.neusaess.de/weinfest

Allgemeine Hinweise
-Der Zugang erfolgt ausschließlich über den Eingang an der Hauptstraße
-Einlass ab 16 Jahren oder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten
-Tagesaktuelle Änderungen unter www.neusaess.de/weinfest

Hygienehinweise
Natürlich müssen alle Corona-Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Das heißt unter anderem 1,5 Meter Abstand zu halten und außerhalb des Sitzplatzes einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Zudem dürfen maximal bis zu 100 Besucher gleichzeitig auf das Gelände.

Datenerfassung
Persönliche Daten (Name, Tel. oder E-Mail-Adresse) müssen erfasst werden. Ein Formular kann schon im Vorfeld heruntergeladen und ausgefüllt mitgebracht werden.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.AMH04 myheimat neusässer | Erschienen am 03.10.2020
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.