Anzeige

Neusässer Volksfest vom 14. bis 23. September 2018

Wann? 14.09.2018 bis 23.09.2018

Wo? Volksfestplatz, Georg-Odemer-Straße, 86356 Neusäß DEauf Karte anzeigen
  Neusäß: Volksfestplatz | Vom 14. bis 23. September 2018 wird wieder auf dem Festplatz an der Georg-Odemer-Straße kräftig gefeiert. Das Neusässer Volksfest lockt mit vielen Fahrgeschäften, Volksfestbuden und einem großen Festzelt mit attraktivem Programm.

Eröffnung mit Bieranstich

Am Freitag, 14. September zieht um 17.30 Uhr der traditionelle Festumzug vom Maibaum in der Remboldstraße zum Festzelt, wo um circa 18.00 Uhr Erster Bürgermeister Richard Greiner das Volksfest mit dem Bieranstich eröffnet.
Auch in diesem Jahr kann man vor dem Festumzug am Maibaum von Alt-Neusäß Lose für die Maibaumverlosung erwerben, der Gewinner wird um circa 19.00 Uhr im Festzelt bekannt gegeben.

Bitte Sperrungen und Haltverbot beachten


Am Eröffnungstag, Freitag, 14.09.2018, kommt es wegen des Festumzuges zu kurzzeitigen Straßensperrungen: die kurze Remboldstraße ist ab dem Spielplatz bis zur Remboldstraße Hausnummer 14 in der Zeit von 16.00 bis 17.30 Uhr für den Verkehr gesperrt. Des Weiteren kommt es während des Umzuges auf der Strecke zwischen 17.30 und 18.00 Uhr zu kurzzeitigen Einschränkungen für den Verkehr im Bereich folgender Straßen: Remboldstraße - Landrat-Dr.-Frey-Straße – Ortliebstraße - Querung der Hauptstraße auf die Daimlerstraße - Querung der Lohwaldstraße auf die Georg-Odemer-Straße zum Volksfestplatz. Darüber hinaus gilt während des gesamten Tages Parkverbot im entsprechenden Bereich in der Remboldstraße. Bitte Beschilderungen beachten.

Festprogramm – die Highlights

Im Festzelt gibt es zehn Tage lang abwechslungsreiche Unterhaltung und kulinarische Köstlichkeiten. Die Familie Binswanger und Kempter bieten hervorragende Küche mit attraktiven Angeboten wie verbilligtem Mittagstisch, Weißwurst-Frühschoppen oder Ochs vom Spieß.
Jeden Abend sorgen Partybands oder Blaskapellen für gute Stimmung im Festzelt und am Samstag, 15.09.2018, erhellt ein Brillant-Feuerwerk den Neusässer Nachthimmel.
Am Montag, 17.09.2018, findet ab 18.30 Uhr ein großes Schafkopfturnier mit attraktiven Preisen statt. Dem Sieger winkt ein Preisgeld von 1.000 Euro, der Einsatz beträgt 25 Euro (inkl. 0,5l-Getränk). Die Anmeldung erfolgt vor Ort von 17.30 – 18.15 Uhr.
Für die kleinen Besucherinnen und Besucher gibt es am Mittwoch, 19.09.2018, von 13.00 – 18.00 Uhr den beliebten Kindernachmittag mit verbilligten Preisen und ab 14.30 Uhr animieren „Rodscha aus Kambotscha und Tom Palme“ die kleinen Gäste zum Mitsingen und Mittanzen im Festzelt. Vor dem Zelt findet der Luftballonweitflugwettbewerb statt.
Zum Volksfestausklang ehrt die Stadt Neusäß die sportlichen Aufsteiger und Meister der verschiedenen Sportarten und der Festwirt bietet ab 19.00 Uhr Gerichte zum halben Preis.

Festbus am Freitag und Samstag

Während des Volksfestes fährt auch ein kostenloser Festbus zum Volksfestplatz und speziell zum Seniorennachmittag. Die genauen Abfahrtszeiten und Haltestellen gibt es unter www.neusaess.de/volksfest.

Großübung Feuerwehren


Die jährliche Groß-Einsatzübung der Neusässer Feuerwehren findet am Samstag, 22. September, um 15.00 Uhr im Stadtteil Hainhofen statt. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, die Großübung zu beobachten und sich ein Bild von der wichtigen Arbeit der Neusässer Feuerwehren zu machen.

Sicherheitshinweise

Um den Bürgerinnen und Bürgern einen möglichst unbeschwerten Besuch auf dem Volksfest zu ermöglichen, wird ein erhöhtes Augenmerk auf die Sicherheit gelegt. Es wird stichprobenartige Taschenkontrollen geben und das Sicherheitspersonal wurde aufgestockt. Wir bitten alle Besucher, große Taschen und Rucksäcke zu Hause zu lassen.

Das komplette Programm gibt es unter www.neusaess.de/volksfest. Der Flyer liegt im Rathaus Neusäß aus.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 01.09.2018
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.