myheimat Neusäß: VERBLASSTE EISENBAHNROMANTIK

Seit 1931 verläuft die Strecke nach Ulm auf der neuen Trasse
Wenn man sich das alte Foto des Bahnhofs in Neusäß betrachtet, fällt der Unterschied zum heutigen Erscheinungsbild umso dramatischer aus. Zur Zeit werden die Reisenden wegen der Bauarbeiten zur Änderung der Bahnsteige zusätzlich behindert, aber um ehrlich zu sein, muß man sagen, daß der Haltepunkt Neusäß im Bezug auf Sicherheit und Optik ein No-Go ist.
2
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
76.743
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 16.01.2022 | 10:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.