Anzeige

myheimat Hainhofen: RÄTSELHAFTE SCHUHE

Ein herrenloser Schuh hoch über dem Schmuttertal
Beim Wandern über die Felder entdecke ich auf zwei Pfosten eines Weidezauns diese beiden Schuhe. Ich glaube nicht, daß gleich zwei Menschen mitten im Winter jeweils einen Schuh auf offener Flur verloren haben, aber was haben diese Treter wohl zu bedeuten? Wurden die absichtlich auf die Pfosten gesteckt um zu verhindern, daß sich Raubvögel dort niederlassen? Aber welchen Grund sollte das im Winter haben?
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
63.476
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 16.01.2021 | 11:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.