Anzeige

Hirblinger Sautrogrennen 2017

Auf die Moderation kommt es an
Auch heuer organisierte die Jugend der FFW Hirblingen das traditionelle Sautrogrennen auf der Schmutter. Ein riesen Spaß, für Zuschauer und Teilnehmer. Bei dieser seltenen Sportart kommt es auf Balance an und leichtgewichtige Teilnehmer sind klar im Vorteil. Zwei Ruderer sitzen im Sautrog von denen einer am Hindernis aussteigt und über das Plastikgebilde turnt. Der andere kommt dann hergerudert und der Turner muss wieder in den Sautrog steigen. Der erste Gummireifen wird einmal umrundet und beim Schlag mit dem Paddel auf den zweiten Reifen ist das Ende des Rennens bestätigt.
Schneller als erwartet kann der Trog sinken und muss dann wieder irgendwie ausgeleert werden und weiter geht es. Die Schmutter hat wahrscheinlich noch nie soviele U-Boote gesehen wie beim Sautrogrennen.
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1 1
1
1
2
3
1
1
1
1
1
1
1
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 02.09.2017
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
46.895
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 06.08.2017 | 17:39  
29.327
Silvia B. aus Neusäß | 06.08.2017 | 17:43  
21.990
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 06.08.2017 | 18:02  
20.922
Erika Bf aus Neusäß | 06.08.2017 | 18:48  
29.327
Silvia B. aus Neusäß | 06.08.2017 | 18:59  
32.623
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 06.08.2017 | 19:42  
20.922
Erika Bf aus Neusäß | 07.08.2017 | 00:00  
29.327
Silvia B. aus Neusäß | 07.08.2017 | 11:28  
18.892
Heike O. aus Bad Wildungen | 09.08.2017 | 17:43  
29.327
Silvia B. aus Neusäß | 09.08.2017 | 22:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.