Anzeige

Dr. Florian Ilgen: "Freier Wille"

Wann? 10.03.2017 20:00 Uhr

Wo? Stadthalle, Haupstraße 28, 86356 Neusäß DE
Dr. Florian Ilgen (Foto: © DFI)
Neusäß: Stadthalle | Die neue Tournee des Mentalkünstlers und Entertainers

Gedankenleser Dr. Florian Ilgen ist Meister seines Fachs, der unterhaltsamen Verführung via Gedanken. Nichts geht ohne Chemie. Chemische Vorgänge im Gehirn beeinflussen das Fühlen, Denken, Handeln. Als promovierte Chemiker beherrscht Ilgen die Chemie der Gedanken und verbindet grenzüberschreitend die ratio mit dem Unterbewussten, Wissenschaft mit Illusion und Entertainment. Er durchleuchtet die Zuschauer, entziffert deren Körpersprache und stellt blitzschnell einen Kontakt zum Gegenüber her, mit dem Ziel, das Publikum zu verblüffen. In den Shows überwältigt, berührt und fasziniert er und vermittelt den Besuchern verblüffende Erlebnisse und Erkenntnisse. In den Vorträgen gewährt der Wissenschaftler dem begeisterten Publikum einen Blick in die Untiefen des Unbewussten und verrät, wie man es auf Erfolg programmiert.

Freier Wille! Jeder meint zu wissen, dass wir in unseren Entscheidungen selbstbestimmt sind, einen freien Willen haben. Lassen Sie sich auf verblüffende Art und Weise vom Gegenteil überzeugen. Wie kann man eine unsichtbare Verbindung zu Menschen herstellen? Können wir unser Unterbewusstsein austricksen oder trickst es uns aus? Werden Sie Zeuge, wenn Menschen nur mittels Gedanken kommunizieren. Dr. Ilgen erklärt Suggestion und demonstriert die enormen Möglichkeiten des Unterbewusstseins.

Was faszinierte unzählige Theaterbesucher und brachte Johannes B. Kerner zum Bekenntnis: „Stark, ich bin begeistert!“? Finden Sie es selbst heraus am 10. März in der Stadthalle Neusäß und testen Sie für sich, wie frei Ihr Wille tatsächlich ist.

www.florianilgen.de
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 04.03.2017
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.