Anzeige

Das Jahr auf einen Blick: Das Jahrbuch Neusäß 2019 ist da!

Auch 2019 hat sich wieder viel in Neusäß ereignet. Nun neigt sich das Jahr dem Ende zu – Zeit, um mit unserem Jahrbuch Neusäß noch einmal auf die vielen Ereignisse im Stadt- und Vereinsleben, in Kultur und Wirtschaft zurückzublicken.

Das Jahrbuch beinhaltet unter anderem ein Interview mit erstem Bürgermeister Richard Greiner, der über die Entwicklungen in der Stadt spricht. Anneli Bronner, Leiterin des Kulturbüros, lässt das kulturelle Jahr in Neusäß Revue passieren und auch zum Thema Wirtschaft gibt es ein Interview mit dem Vorstand der Aktionsgemeinschaft Neusäß.

Daneben blicken viele Akteure im Stadt- und Vereinsleben auf das Jahr zurück – unter anderem das Jugendkulturhaus Stereoton, da Schwimmteam, das Justus-von-Liebig-Gymnasium oder der TSV Neusäß.

Außerdem zeigt das Jahrbuch mit einer Auswahl, wie engagiert sich auch in diesem Jahr unsere Bürgerreporter wieder mit interessanten Beiträgen eingebracht haben.

Holt euch das Neusässer Jahrbuch 2019 im Neusässer Rathaus und an einer der vielen bekannten Auslagestellen.

Ihr könnt das Jahrbuch zudem hier und jetzt als E-Paper lesen und euch herunterladen.



Das myheimat-Team bedankt sich bei allen Bürgerreportern, Lesern und Anzeigenkunden für die Treue zu unserem Magazin! Wir wünschen euch eine besinnliche Weihnachtszeit, ein schönes Fest und ein glückliches neues Jahr! Bleibt uns auch 2020 verbunden!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.