Anzeige

Die Volksschule Westheim bietet im 5. Jahr Tennisunterricht !

Zuverlässigkeit und Kontinuität sind wichtig bei der Erziehung von Kindern. Deshalb ist Frau Rektorin Petra Eisenbraun froh, dass auch im Schuljahr 2008/2009 wieder freiwilliger Tennisunterricht angeboten werden kann.

Denn weiterhin besteht die Tatsache, dass „Schüler zu wenig Sport betreiben“. Übergewicht, Bluthochdruck und Zucker sind häufig die Folgen.

Aus diesem Grund haben die Volksschule Westheim und der Tennisverein Hainhofen, mit Befürwortung des BLSV und der Stadt Neusäß, bereits seit 2004 eine Vereinbarung getroffen und bieten seit fünf Jahren jeden Dienstagnachmittag Tennistraining unter dem Motto „Sport nach 1“ an. Der Tennisunterricht ist inzwischen sehr beliebt und macht den Schülern recht viel Spaß.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.