Anzeige

Malteser Augsburg & AVO e.V. Neusäß „…gemeinsam geht vieles besser“!

T. Mitchell, G.Gsottberger
Getreu dem Motto „…gemeinsam geht vieles besser!“ gehen der Malteser Hilfsdienst Augsburg in Stadt und Landkreis Augsburg (Malteser) und der Augusta Club Ordnungsdienst e. V. mit Sitz in Neusäß (ACO) zukünftig gemeinsame Wege.

Die beiden gemeinnützigen Organisationen haben nun eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, um Mitmenschen gemeinsam noch besser helfen zu können.

Günter Gsottberger, der stv. Bezirksgeschäftsführer der Augsburger Malteser freut sich über die Kooperation: „Die zukünftig noch engere Zusammenarbeit mit den Kollegen des ACO hilft uns - insbesondere auch auf dem Gebiet unserer Kriseninterventionsteams der Malteser und der Unfallfolgehilfe des ACO - die jeweils möglichen Aktivitäten zu optimieren. Damit kann die Hilfe für betroffene Mitmenschen noch effektiver gestalten werden.“

Der 1. Vorstand des ACO, Thomas Mitchell erklärte: „Mit dieser Kooperation wird das Motto des Malteser Hilfsdienstes „…weil Nähe zählt“ gerne durch uns aufgenommen. Wir möchten dadurch auch einen Beitrag leisten, den Mensch wieder näher in den Mittelpunkt zu rücken und ihm im Bedarfsfall direkt zu helfen“.

Ferner vereinbarten die Vereine auch weitgehende gegenseitige technische und logistische Hilfe in ihren jeweiligen Aufgabengebieten. Dadurch sollen wertvolle Ressourcen noch effektiver eingesetzt werden können.

Beide Organisationen bieten zukünftig auch Stellen im neugeschaffenen Bundesfreiwilligen-dienst (BFD) an, der als „Nachfolge des Zivildienstes“ nun für Männer und Frauen jeder Altersklasse offensteht. Nähere Informationen hierzu erhalten Interessenten bei den Augsburger Maltesern unter der Rufnummer 0821/25850-35 (Alexandra Eberle), wo ihnen gerne Auskünfte zum BFD für beide Verbände gegeben werden.

Und die Zusammenarbeit der Malteser und des ACO soll auch noch weitere Früchte zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger tragen. „Wir haben ergänzende Dienste im Bereich des Fahrdienstes für Menschen mit Behinderung angedacht, die letztendlich dann zur Optimierung dieser Hilfeangebote beitragen können.“, ergänzte Günter Gsottberger bei der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung.

Begrüßt wird die Kooperation im übrigen auch durch den Stadtrat und früheren Bürgermeister der Stadt Augsburg, Theo Gandenheimer, der beiden Verbänden seit langer Zeit als Freund und Ratgeber zur Seite steht: „Die Malteser und der ACO zeigen durch diese Kooperation, dass gerade in schwierigen Zeiten ein gelebtes miteinander für die Mitbürger ein wahrer Segen sein kann.“

Weiter Infos zu den Maltesern unter: www.malteser-augsburg.de
Weitere Infos zum ACO unter: www.aco-ev.de
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin neusässer | Erschienen am 06.05.2011
myheimat-Stadtmagazin neusässer | Erschienen am 19.12.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.