Langjährig tätige Rotkreuzler ausgezeichnet

1
Anlässlich des diesjährigen Wachfestes der Rettungswache Neusäß und der Bereitschaft Neusäß im Bayerischen Roten Kreuz, wurden vor kurzem auch langjährig verdiente Mitarbeiter geehrt.
Bereitschaftsleiter Johann Mayr, der dieses Jahr zusammen mit dem Leiter der Rettungswache Neusäß Raimund Satzinger die Ehrung vornahm, überreichte die Dankesurkunden und Ausbildungsabschlüsse in Vertretung von Kreisbereitschaftsleiter Bartholomäus Weinmüller.

Johann Mayr hob in seinen Dankesworten hervor, dass das so notwendige ehrenamtliche Engagement „Aus Liebe zum Menschen“ angesichts der dramatisch gestiegenen Anzahl sozialer Defizite in unserer Gesellschaft immer wichtiger wird. Deswegen kann die Tätigkeit der zum Teil über viele Jahrzehnte tätigen Ehrenamtlichen nicht hoch genug eingeschätzt werden.

Auf dem Bild v.l.n.r.: Dieter Lenzenhuber 25 Jahre aktiv, Christopher Bublitz 5 Jahre aktiv, Renate Hörbrand 30 Jahre aktiv, Florian Scherer 5 Jahre aktiv, Josef Rasch 55 Jahre aktiv, Bereitschaftsleiter Johann Mayr, Ramazan Özkan bestandene Prüfung zum Rettungssanitäter.


http://www.drk.de/aktuelles/aus-liebe-zum-menschen...
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
21.020
Tanja Wurster aus Augsburg | 21.09.2010 | 08:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.