Anzeige

AIKIDO – Wir tun was für die Jugendlichen!

Jugend-Training

Die Jugend ist uns wichtig! Wir die Aikidoka des TSV Neusäß setzten auf unsere Jugendlichen, denn sie sind die Basis von Morgen. Neugierig, dann lesen sie unseren Beitrag.

Ein Anfängerkurs für Erwachsene beginnt übrigens am 4. Mai um 19:30 Uhr in der Eichenwaldhalle. Es ist nie zu spät, rufen Sie uns einfach an.

Wir haben unser Trainingsprogramm für unsere Jugendlichen erweitert. Ab jetzt ist es möglich, am Dienstag von 18:00 bis 19:30 Uhr in Neusäß in der Eichenwaldhalle, zusätzlich zum Freitag das Aikidotraining des TSV Neusäß zu besuchen. Unsere beiden Trainer Alex Güller (1. Dan) und Elmar Kammerl (1. Kyu) nehmen sich den jungen Aikidoka an. Wie alle unsere Trainer sind sie im Besitz eines Trainerscheins vom BAB (Britisches Aikido Bord).

Aus Erfahrung können wir sagen, dass die jugendlichen zwischen 11 und 16 Jahren besser sind als ihr Ruf. Bei uns wird Disziplin sehr groß geschrieben und die Erfolge unserer Kampfkunst können sich sehen lassen. Dabei spielt bei uns Spaß natürlich eine große Rolle und man kann diverse Fähigkeiten mit Freude erlernen. Gerne laden wir euch zu einen Probetraining bei uns ein. Wir wissen auch, dass der erste Schritt schwer ist, aber keine Angst unser Einführungsprogramm ermöglicht jede und jedem Aikido zu erlernen.

Übrigens, Infos über uns bekommt man bei Abteilungsleiter Manfred Mayer (2. Dan), Telefon 0173/1818944 bzw. 08294/1700, und bei unserer Jugendleiterin Monika Konrad (1. Dan), Telefon 0171/9051560 bzw. 0821/8151888. Weitere Informationen über uns gibt es auch unter www.tsv-neusaess.de und über aikido@tsv-neusaess.de zu erfahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.