Anzeige

Wenn sich Drehbuch Autorin und Fanfiction Autorin treffen......

Marie Reiners und Elisabeth van Langen
Neunkirchen-Seelscheid: Seelscheid |                                                                                                                                                      .....sieht es so aus




In Neunkirchen Seelscheid, einem der bekanntesten Drehorte von "Mord mit Aussicht", las Drehbuchautorin Marie Reiners aus ihrem Roman "Frauen, die Bärbel heißen". Mit dabei waren zahlreiche Fans der Serie  "Mord mit Aussicht" . So auch Margot Zimm, die das alljährliche Fantreffen organisiert und Elisabeth van Langen, die mit ihren Fanfiction Geschichten zur Serie, jedes Jahr die Gäste zum schmunzeln bringt.

Marie Reiners überzeugte in der Buchhandlung Krein mit ihrem Debüt Roman, sodass reichlich Bücher den Besitzer wechselten. Geduldig wurde signiert und Fragen beantwortet. Diese hatten natürlich oftmals Bezug zur Serie. Marie Reiners befindet sich zur Zeit auf Lesetour und wird am 3.Mai in Liedberg bei Korschenbroich im Sandbauernhof erwartet. Interessanterweise ist dort auch der "Gasthof Aubach", mit dem die 1.Folge "Ausgerechnet Eifel" startete.


Lesen Sie dazu auch.....
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.