Anzeige

Tierparkchef Johannes Peschke geht nach nur sieben Monaten

gefunden auf Nachrichten aus Neumünster (Artikel lesen)

Neumünster: Man habe sich zusammengesetzt und im Gespräch die Trennung in beiderseitigem Einvernehmen vereinbart, sagte Knut Ebel, Vorsitzender der Tierparkvereinigung. Der 44-jährige Fischereibiologe und Agrarwissenschaftler Peschke hatte bereits am Sonntag seinen letzten Arbeitstag. "Er hat noch Urlaub, und für den Zeitraum danach haben wir eine Freistellung vereinbart", erklärte Ebel. Vorstand und Beirat der Vereinigung wurden informiert. "Über die Hintergründe ist Stillschweigen vereinbart worden...
0
1 Kommentar
Peter Müller
Peter Müller | 15.06.2011 | 00:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.