Lese-Rechtschreib-Schule in Neumarkt

In Zusammenarbeit mit der Universität Münster bietet der Mini-Lernkreis jetzt auch in Neumarkt eine individuelle Diagnose und Förderung bei Lese- und Rechtschreib-Schwäche (LRS) an.

Zunächst werden mittels eines von der Universität Münster nach neuesten wissenschaftlichen Methoden entwickelten Diagnose-Tests die individuellen Stärken und Schwächen analysiert.

Die Ergebnisse des Tests ermöglichen eine objektive Beurteilung des individuellen Leistungsstandes. Auf Grundlage des Diagnose-Tests werden nun genau die Arbeitsmaterialien zusammengestellt, die Ihrem Kind einen optimalen Lernerfolg ermöglichen.

Sukzessive wird der Anforderunsgrad der zu erlesenden und zu schreibenden Wörter und Sätze gesteigert, bis auch mit anspruchsvollen Wörtern und Sätzen sicher umgegangen werden kann.

Speziell für die Förderung von Lese- und Rechtschreibschwächen geschulte, einfühlsame Pädagogen unterstützen und fördern Ihr Kind effektiv.

Unter http://www.minilernkreis.de/nuernberg/lrs_schule können Sie Kontakt zur Lese-Rechtschreib-Schule in Neumarkt aufnehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.