Anzeige

Säugling Anna, 5 Monate, von der Mutter schwer Misshandelt, Amtsgericht Neuburg spricht Urteil

Symbolbild (Foto: dreamstime_s_3884175)
Neuburg an der Donau: Brunnen | Gebrochene Beine und Arme, so wurde der 5 Monate alte Säugling von der Mutter im November 2014 zu deren Hausarzt gebracht. " Sie trinkt nicht mehr", die Erklärung der Frau.
Das Mädchen stönte nur noch und hatte blaue Flecken. Bei der Untersuchung stellte sich eine Schwellung des Oberschenkels heraus. Der Säugling befand sich in einem sehr schlechten gesundheitlichen Zustand. Anne wurde in das Klinikum Augsburg verbracht.

Die Augsburger Ärzte waren schockiert. Sie stellten bei dem Mädchen sechs gebrochene Knochen an beiden Ober- und Unterschenkeln sowie eine Fraktur des Unterarmes fest.
Einige Frakturen waren schon älter, somit lag die Vermutung einer Kindesmisshandlung nahe. Bei genaueren Untersuchungen der Frakturen stellte sich heraus, das es drei verschiedene Tatzeiträume waren.

Die Mutter gelernte Einzelshandelskauffrau aus dem Südlichen Landkreis Neuburg an der Donau verweigerte die Aussage zu den Vorwürfen. Der Verteidiger präsentierte als " möglichen Täter" den 6- jährigen Bruder .

Rechtsmedziner und Ärzte sprachen von " Roher Gewaltanwendung" schlossen " diesen Täter " aber aus
Hier wurde vor dem Schöffengericht Fachkundig erklärt, wie sich Kinder verletzen, solche Brüche die aus der Verankerung gerissen werden, stammen niemals von einem Kind, hierzu ist eine hohe Kraftanstrengung erforderlich, diese kann ein Kind nicht aufbringen.


Der geschiedene Ehemann berichtete, das auch der 6-jährige öfters von der Angeklagten massiv geschlagen wurde. Zu seiner Tochter hatte er keinerlei Kontakt.

Der 6-jährige zeigte nach der Scheidung Verhaltensauffälligkeiten,er wurde unrein und musste von der Grund- auf die Förderschule wechseln.

Die Richterin unter Beisitz von Schöffen sahen die Frau als Schuldig, sie wurde zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt.

gb
1
Einem Mitglied gefällt das:
4 Kommentare
63.433
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 12.05.2016 | 20:15  
7.332
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 13.05.2016 | 10:24  
3.592
gdh portal aus Brunnen | 13.05.2016 | 14:58  
63.433
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 13.05.2016 | 16:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.