Anzeige

Disco in Senden: Das Nightlife folgt auf den Orient Palace

gefunden auf Lokale Nachrichten aus Ulm und Neu-Ulm (Artikel lesen)

Neu-Ulm: Mit seiner ersten Disco in Senden hat Haydar Ertürk Schiffbruch erlitten. Dennoch versucht er es erneut: Am 17. September will Ertürk im ehemaligen Supermäx das Nightlife eröffnen, eine „Russendisco“. Die Polizei indes glaubt nicht an die Vernunft des Tanzvolkes und hat sich im Vorfeld beim Landratsamt Neu-Ulm für strenge Auflagen stark gemacht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.